Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 22. Mai 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
22.05.2018, 20.38 Uhr: Ein „Strandpirat“ für den ESV – Dirk Funck stößt zum Trainer-Team
22.05.2018, 20.08 Uhr: 2. Liga komplett: Aue bleibt drin
22.05.2018, 19.29 Uhr: Bruch des Schienbeinköpfchens: Rot-Weißem droht lange Pause
22.05.2018, 18.42 Uhr: VfL: „Wer weiß, wofür der eine Punkt noch gut sein wird“
22.05.2018, 18.02 Uhr: BSV wacht auf und nimmt’s am Ende auf die „leichte Schulter“

Seals starten mit Sieg in die neue Saison

Am Samstag konnten die Seals mit 32 zu 6 gegen die Hamburg Swans gewinnen und somit einen positiven Start in die Saison 2018 verbuchen. Vor knapp 200 Zuschauern auf dem Homefield in der Vorwerker Straße ließ vor allem die Lübecker Defense von Anfang an erkennen, dass es für die Hamburger hier nichts zu holen geben würde.

So schaffte es der Swans Angriff im ganzen Spiel nicht 1 mal aus der eigenen Hälfte und die Seals Defense konnte insgesamt 7 mal den Ball für sich gewinnen. Durch Guiliano Paule, Dominik Reschke, Benjamin Wahls und Christoper Wieland gelangen alleine 4 Interceptions und zusätzlich konnte man noch 3 Fumbles des Gegners sichern. Sehr positiv auf Seiten der Seals waren mit Felix Neudhöfer und Philip Bubel zwei Rookies in der Defense Line, die beide in Ihrem ersten Footballspiel bereits starten durften. Defense End Felix Neudhöfer wurde am Ende des Spiels dann auch gleich von HC Daniel Richter zum MVP ernannt, da er im Laufe des Spiels mehrere Takle, QB Sacks und eine Fumble recovery für sich verbuchen konnte.

Auf Seiten des Lübecker Angriffs lief im ersten Spiel noch nicht so viel zusammen, zwar gab es für die Zuschauer 3 sehenswerte Touchdown Pässe, aber ansonsten war nicht so viel Positives zu verzeichnen. Aus den guten Feldpositionen, die von der Verteidigung erarbeitet wurden, machte man viel zu Wenig und außerdem leistete man sich auch noch 3 Ballverluste, wo von einer in der eigenen Endzone war und zu den einzigen Punkten für die Swans führte. Hier gilt es also unter der Woche Verbesserungen vorzunehmen, denn am kommenden Sonntag kommt der Aufsteiger Benefeld nach Lübeck und deren Defense hat in den bisherigen 2 Partien noch gar keine Punkte zugelassen.

Punkte:
6 zu 0 – 50y TD Pass von QB #9 Johannes Mannsee auf #21 Florian Knüppel / PaT missed
9 zu 0 – 22y FG #80 Philipp Manzow
16 zu 0 – 36y Int. Return #31 Benjamin Wahls / PaT good #80 P. Manzow
24 zu 0 – 20y TD Pass von #9 J. Mannsee auf #21 F. Knüppel / 2Point #80 P. Manzow
24 zu 6 – Fumble recovery in der Endzone
32 zu 6 – 25y TD Pass von #9 J. Mannsee auf #11 Sharif Bsharat / 2Point P#80 P. Manzow

Felix Neudhöfer. Foto: Anna Lena Zaborowski/Verein

Felix Neudhöfer. Foto: Anna Lena Zaborowski/Verein


Text-Nummer: 122057   Autor: Verein   vom 08.05.2018 08.59

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.