Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 20. Mai 2018






Waldbrand am Falkenhusener Weg

Temperaturen von 30 Grad und Trockenheit lassen die Waldbrandgefahr steigen. Zwischen dem Falkenhusener Weg und Groß Grönau brannten am Mittwochnachmittag rund 1000 Quadratmeter Waldfläche. Nur dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass sich das Feuer nicht noch weiter ausgebreitet hat.



Gegen 15 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Die Feuerwehr Groß Grönau war schnell vor Ort und fand den Brand in einem Waldstück. Die Wehren aus Groß Sarau, Buchholz, Groß Disnack und Pogeez wurden ebenfalls alarmiert, um die Lage unter Kontrolle zu bekommen.

Am Donnerstag werden nach langer Zeit wieder Niederschläge erwartet. Dabei nimmt ab dem Morgen die Gewitterwahrscheinlichkeit deutlich zu. Der Deutsche Wetterdienst hält Starkregen mit 20 Liter pro Quadratmeter, Hagel und Sturmböen am Feiertag für wahrscheinlich. Die Abkühlung wird aber nur kurz sein. Bereits am Sonntag sind wieder sonnige 25 Grad möglich.

Am Falkenhusener Weg brannten rund 1000 Quadratmeter Waldfläche. Fotos: Stefan Strehlau

Am Falkenhusener Weg brannten rund 1000 Quadratmeter Waldfläche. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 122101   Autor: VG   vom 09.05.2018 16.17

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.