Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonntag,
der 17. Februar 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

11.05.2018 09.02


Samstag startet die Saison in Travemünde!

Am Samstag um 14.30 Uhr startet an der Alten Vogtei in Travemünde eine bunte Parade, die von "Lübecks Freibeutermukke" angeführt wird. Der Weg führt vom Fährplatz an den Strand. Dort wird dann offiziell "angebadet". Mutige können eine der 300 blauen Quietsche-Entchen aus der Ostsee angeln und gegen eine kleine Belohnung tauschen.


Am Samstag wird auch die WindArt eröffnet.

Ob zögerlich in kleinen Schritten oder wild entschlossen mit einem Hechtsprung in die kühlen Fluten wird die Badesaison 2018 unter dem Applaus der umherstehenden neugierigen Zaungäste eröffnet. Beherzte Schwimmer in historischer und origineller Badekleidung sind bei diesem besonderen Badespaß herzlich willkommen. Die Schwimmer, die eines der 300 blauen Quietsche-Entchen aus der Ostsee angeln, erhalten zur Belohnung neben der heiß begehrten Teilnehmerurkunde ein leckeres Schinkenbrot, eine wärmende Rumration und das Original "Anbaden"-T-Shirt. Auf die kleinen Badegäste wartet wieder eine besondere Überraschung. Die DLRG passt auf, dass den Badegästen nichts passiert.

Gefeiert wird bis Sonntagabend. Auf dem Musikprogramm des Promenadenfestes stehen an den Strandterrassen unter anderem Chanson-Pop mit der Band "Mimi Crie", Rockmusik mit den "Roaring 40s", Küstenrock mit "Nordward Ho" und Soulpop mit Sängerin Miu. Das Trio "Satchok" beeindruckt mit atemberaubender Jonglage und Akrobatik auf der Bühne an den Wasserspielen. Stände mit leckeren Speisen und Getränken säumen gemeinsam mit den Zelten der Kunsthandwerker die Strandpromenade und laden zum entspannten Verweilen in den roten Liegestühlen ein.

Das Promenieren wurde in Travemünde schon immer groß geschrieben. Schon im Jahr 1899 konnten die Sommergäste des Seebades bei einem Spaziergang die frische Seeluft entlang des Strandes auf einer Promenade genießen. Heute ist das Seebad Travemünde stolz auf seine Strandpromenade, die mit ihren 1,7 Kilometern Länge als schönste Flaniermeile Schleswig-Holsteins gilt. Und bald wird auch die Travepromenade in neuem Glanz erstrahlen und mit der neuen Priwallpromenade zu einem ganz besonderen Rundlauf über die Trave einladen.

Autor: LTM/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.