Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 21. Februar 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
21.02.2019, 0.08 Uhr: HSV: Rückschlag für Papa - Jung in Regensburg dabei?
20.02.2019, 23.24 Uhr: Kerber-Aus im Millionenspiel am Persischen Golf
20.02.2019, 23.14 Uhr: Pokal-Showdown wird ganz großes Kino
20.02.2019, 21.00 Uhr: Abstieg besiegelt – VfL muss in die Landesliga zurück
20.02.2019, 19.31 Uhr: Olympiasiegerin Isabell Werth im Interview bei HL-SPORTS

+++ HL-live.de - Archiv +++

17.05.2018 16.18


Sparkasse dankt ehrenamtlichen Sportabzeichen-Prüfern

Die Sparkassen des Landes sind langjähriger Partner des Vereins- und Verbandssports in Schleswig-Holstein. Im Bereich des Deutschen Sportabzeichens fördern sie unter anderem die landesweiten Wettbewerbe für Familien und Paare, Vereine und den erfolgreichen Team-Wettbewerb für Mannschaften.

Im Rahmen einer Sportabzeichen-Förderung vor Ort wird den vielen ehrenamtlich tätigen Prüferinnen und Prüfern in Schleswig-Holstein für ihren unermüdlichen Einsatz im Dienste des Sportabzeichens direkt gedankt. Die Prüferinnen und Prüfer stehen in der Saison oft mehrmals wöchentlich auf dem Sportplatz oder in der Schwimmhalle zur Abnahme des Sportabzeichens bereit und übernehmen anschließend auch noch Verwaltungsaufgaben für ihren Verein. Als Dank und Anerkennung für diesen vorbildlichen Einsatz erhalten die Prüferinnen und Prüfern im Land kostenlos Arbeitsmaterialien in Form von eigens entwickelten Ringbüchern mit den aktuellen Sportabzeichen-Bedingungen.

Für die Vertreterin des Turn- und Sportbundes der Hansestadt Lübeck, Petra Böttger, ist die Bedeutung des Engagements der Sparkassen im Land für das Deutsche Sportabzeichen gar nicht hoch genug einzuschätzen: "Ohne unsere Prüferinnen und Prüfer im Land, die ehrenamtlich für den Sportorden tätig sind, würde das Sportabzeichen nicht funktionieren. Sie sind nicht nur für die Abnahme der Sportabzeichen verantwortlich, sondern trainieren auch die Sportabzeichen-Interessierten, organisieren Treffs und erledigen in ihren Vereinen alles rund um das Sportabzeichen. Im Namen aller Prüferinnen und Prüfer in den Vereinen unseres Kreissportverbandes bedanke ich mich herzlich bei der Sparkasse zu Lübeck für ihr Engagement."

Für Frank Schumacher, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse zu Lübeck AG, ist die Förderung des Projekts im Rahmen des Deutschen Sportabzeichens ein wichtiges Anliegen: "Wir unterstützen das Deutsche Sportabzeichen und vor allem das Engagement der Prüferinnen und Prüfer sehr gern und tun dies aus Überzeugung, weil wir es für wichtig halten, möglichst viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum regelmäßigen Sporttreiben zu animieren. Das Training für das Deutsche Sportabzeichen, das sich an den motorischen Grundfähigkeiten orientiert, ist dafür das ideale Fitnessangebot. Die Prüferinnen und Prüfer in den Vereinen bilden die Keimzelle, damit das Sportabzeichen überhaupt funktionieren kann. Daher möchten wir ihre Arbeit gern unterstützen und fördern."

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes. Es ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und kann pro Kalenderjahr einmal erworben und beurkundet werden. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Darüber hinaus ist der Nachweis der Schwimmfertigkeit notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Autor: Sparkasse zu Lübeck

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.