Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 16. Juli 2018






Spinner-Alarm in der Ratzeburger Allee

Am Mittwochabend sperrten Polizei und Feuerwehr ein Stück des Gehweges an der Ratzeburger Allee ab. Ein Schild warnte vor "Eichenprozessionsspinnern". Am Donnerstag konnte die Stadt Entwarnung geben.



Unzählige kleine Raupen machten sich in einem Bereich an der Kastanienallee breit. Da die Eichenprozessionsspinner gesundheitliche Schäden auslösen können, wurde der Bereich vorsorglich gesperrt.



Am Donnerstag gab die Stadt Entwarnung. "Da in der Ratzeburger Allee keine Eichen sondern Platanen wachsen, liegt der Verdacht nahe, dass es sich eher um die harmlose Raupe der Gespinnstmotte handelt", so Valessa Glisovic, stellvertretende Sprecherin der Stadtverwaltung.

Der Bereich wurde vorsorglich abgesperrt. Fotos: Stefan Strehlau

Der Bereich wurde vorsorglich abgesperrt. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 122273   Autor: VG   vom 17.05.2018 17.44

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.