Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 26. September 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

24.05.2018 12.48


CDU hofft auf Verbesserungen für Radfahrer

In dieser Woche hat die Stadt einen zwei Meter breiten Radfahrstreifen auf dem Gneversdorfer Weg zwischen "Am Dreilingsberg" und "Ausbau" auf der westlichen Straßenseite markiert. Die CDU-Fraktion hofft auf eine Verbesserung der Situation für Radfahrer.

Christopher Lötsch, Mitglied der CDU-Fraktion, erklärt dazu:

(")Ich bin froh, dass die Verwaltung endlich nach Jahren der Diskussion einen Lösungsvorschlag umgesetzt hat. Wir hoffen, dass diese Idee die Situation der Fahrradfahrer auf den Gneversdorfer Weg nachhaltig verbessert und die Unfallgefahr reduziert. Es ist nicht optimal, dass die Radfahrer im weiteren Verlauf bis zur Travemünder Landstraße dann entweder auf der Straße (ohne Markierung) oder dem Gehweg (in Schrittgeschwindigkeit) fahren dürfen.

Der Ansatz die Zweirichtungsradwege abzuschaffen, ist nach Ansicht der CDU richtig. Genauso entscheidend ist jedoch, dass die vorhandenen Radwege in einem guten Zustand sind. Wenn wir den Radverkehr vor allem für innerstädtische kurze Strecken zu einer ernsthaften Alternative machen wollen, hat Lübeck noch einen langen Weg vor sich. Wir als CDU wollen dieses in der vor uns liegenden Wahlperiode systematisch anpacken.(")

Autor: CDU/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.