Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 26. September 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

25.05.2018 09.25


Neue Ausstellung in der Kunsttankstelle

Der Förderverein Kunsttankstelle Defacto, Wallstraße 3-5, eröffnet am Samstag, 26. Mai, um 19 Uhr die Austellung 'Klaus Karstedt und Klaus-Gunther Wiese: "Abstraktionen" - Malerei und Grafiken'. Die Vernissage beginnt mit einer Einführung durch Thomas Willam.

Klaus Karstedt hatte seine Ausbildung an der Muthesius-Hochschule Kiel erhalten. Seit 1968 arbeitet er freiberuflich als Grafik- und Fotodesigner in Lübeck. In den letzten Jahren gilt sein Interesse immer mehr der freien künstlerischen Arbeit (Grafik, Computergrafik, Malerei und Fotografie). Seine Abstraktionen verzichten nicht ganz auf den Gegenstandsbezug, aber sie verdichten oder verfremden Objekte und Räume.

Klaus-Gunther Wiese entdeckte seine Liebe zur Malerei Ende der siebziger Jahre und befasste sich intensiv mit der Aquarellmalerei. Landschaftsbilder und Stillleben waren die Hauptthemen. Letztendlich war für ihn der impressionistische Stil maßgebend.

In der Kunsttankstelle zeigen beide nun eine Reihe ihrer Arbeiten. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 10. Juni 2018, donnerstags und freitags von 14 bis 17 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 16 Uhr.

Autor: Veranstalter

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.