Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Mittwoch,
der 24. April 2018






SPD fordert Untersuchung von Stromausfall im Tunnel

Am 16. Mai diesen Jahres ist der Strom in ganz Lübeck für rund vier Stunden ausgefallen. "Betroffen war hiervon auch der Lübecker Herrentunnel, an dem nach Berichten Betroffener teilweise chaotische Zustände herrschten", sagt Jörn Puhle, Vorsitzender der SPD Kücknitz.

Die Schranken sollen mit der Hand betätigt worden sein, die Verkehrsteilnehmer mussten warten oder wenden, berichtet der Politiker. Zudem erreichten den Ortsverein Aussagen, dass auch Krankenwagen den Tunnel nicht nutzen durften.

Jörn Puhle, Vorsitzender des Ortsvereins und Mitglied der Bürgerschaft, hierzu: "Mir stellen sich viele Fragen; gibt es am und im Tunnel eine Notstromversorgung? Ist sichergestellt, dass Fahrzeuge mit Sonderrechten wie Polizei, Feuerwehr oder Krankenwagen den Tunnel auch bei Stromausfall oder ähnlichem uneingeschränkt nutzen können? Wie haben beziehungsweise hätten die Routen für einen Krankentransport aus Kücknitz und Travemünde beispielsweise zur Uni-Klinik ausgesehen? Hätte hier der weitere Weg über Dassow oder das "verstopfte" Bad Schwartau genommen werden müssen? Gerade im Notfall zählt jede Minute auf dem Weg in eine entsprechende Klinik."

Frank Zahn, Sprecher für Sicherheit und Ordnung der Bürgerschaftsfraktion, ergänzt: "Diesen und weiteren Fragen werden wir im nächsten Ausschuss nachgehen."

Jörn Puhle fordert Informationen, wie der Herrentunnel mit einem Stromausfall umgeht. Foto: Harald Denckmann/Archiv

Jörn Puhle fordert Informationen, wie der Herrentunnel mit einem Stromausfall umgeht. Foto: Harald Denckmann/Archiv


Text-Nummer: 122510   Autor: SPD Kücknitz/red.   vom 29.05.2018 12.21

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.