Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Mittwoch,
der 24. April 2018






Diesel-Kraftstoff auf der Untertrave

Am Dienstagvormittag wurde im Bereich des Museumshafens Dieselkraftstoff entdeckt, der auf dem Wasser trieb. Die Polizei und die Untere Wasserschutzbehörde alarmierten die Feuerwehr. Die konnte aber schnell Entwarnung geben.



Dieselkraftstoff verdunstet bei hohen Temperaturen sehr schnell. Die geringen Spuren, die noch vorgefunden wurden, mussten nicht bekämpft werden. Der Eigner des Schiffes wurde alarmiert. Er prüfte das Museumsschiff auf Undichtigkeiten, eine Leckage wurde aber nicht gefunden.

Die Feuerwehr prüfte die Situation, die geringen Kraftstoffmengen verflüchtigten sich aber schnell. Fotos: Stefan Strehlau

Die Feuerwehr prüfte die Situation, die geringen Kraftstoffmengen verflüchtigten sich aber schnell. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 122512   Autor: VG   vom 29.05.2018 12.50

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.