Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 24. Juni 2018






Interkulturelles Wochenende in Moisling

Sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag (2./3. Juni) finden in Moisling Aktivitäten interkultureller Art für und mit Migranten und Deutschen statt. Am Sonnabend beginnt die feierliche Eröffnung des Obst-Biotops am Moislinger Baum direkt an der Trave ab 11 Uhr bis ca. 17 Uhr.

Am Sonntag gibt es ab 16 Uhr im Vereinsheim von Rot-Weiss Moisling im Brüder-Grimm-Ring 4b Lesungen von Märchen aus Syrien und dem Irak und Deutschland in verschiedenen Sprachen (deutsch, arabisch, kurdisch).

Die Veranstaltung am Sonnabend ab 11 Uhr findet im Rahmen des Lübecker Aktionstags "Artenvielfalt erleben" statt. Sowohl der Verein Hanse-Obst e.V., als auch das Projekt „Moisling hilft“ der Brockensammlung Lübeck e.V. und die Pfadfinder Royal Rangers treten als Unterstützer auf. Die Brockensammlung Lübeck bringt ihre Hüpfburg für Kinder bis ca. 12 Jahre mit.

In einem einmaligen Naturparadies mit Obstbäumen, Schafen und Bienen direkt an der Trave gibt es den ganzen Tag spannende Aktionen. Kinder sind besonders willkommen, das Gelände unter Anleitung zu entdecken, naturkundliche Spiele auszuprobieren, zum Bogenschießen und Stockbrotbacken. Begleitend dazu gibt es stündlich Führungen und Vorträge über Kräuter, Fledermäuse, Bienen, Schafe als Landespfleger sowie Obstbaumpflege. Bitte reisen sie per Bus oder Rad an. Es gibt dort keine Parkplätze.


11 Uhr feierliche Eröffnung mit Wiesengottesdienst

11:30 Uhr Fledermäuse und Insekten

12:00 Uhr Von Honig und Honigbienen

12:30 Uhr Insektenhotels und Wildbienen

13:00 Uhr Wildblumen in der Stadt und am Moislinger Baum

13:30 Uhr Marienkäfer & Co - Kinder entdecken Nützlinge

13:30 Uhr Kräuterwanderung

14:00 Uhr Bogenschießen

14-16 Uhr Unser Hausgarten, ein Paradies für Insekten (gegenüber der Travewiese Moislinger Berg 27)

14:30 - 17:30 Uhr Pfadfinderwissen in der Natur

15:30 Uhr Schafhaltung auf einer Obstweise

15:30 Uhr Obstbäume pflegen und Artenvielfalt erhalten

16:30 Uhr Spurensuche

Am Sonntag werden im Rahmen des interkulturellen Sommers unter dem Motto „Wenn Märchen Brücken zaubern“ ab 16 Uhr Märchen aus Deutschland, Kroatien, Polen Frankreich, Irak und Syrien in verschiedenen Sprachen vorgelesen. Es wird deutsch, arabisch, kurdisch besonders berücksichtigt. Mit dabei sind die Vorleser Aydin Candan, Saleh al Ani, Ana Langhof, Sophie Romain, Brigitte Möllers. Musikalische Impulse mit Gesang und Gitarre gibt Jonas Möller.


Text-Nummer: 122592   Autor: Marek Lengen   vom 01.06.2018 14.39

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.