Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Dienstag,
der 22. Januar 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
22.01.2019, 5.59 Uhr: VfB II darf loslegen: 2 Turniere und 4 Testpartien vor der Brust
22.01.2019, 3.11 Uhr: WM 2019: Deutschland und Frankreich schon im Halbfinale
22.01.2019, 1.34 Uhr: Zurück bei Hansa: Rostock verpflichtet Maximilian Ahlschwede
22.01.2019, 0.03 Uhr: WM 2019: Deutschland verwandelt Matchball ins Halbfinale
21.01.2019, 22.28 Uhr: Trainer Jaacks stellt Eutin 08 neu auf

+++ HL-live.de - Archiv +++

04.06.2018 09.04


Zweiter Platz beim Stör-Bossel-Turnier in Itzehoe

Die RBSG-Experten in Sachen Hallenbosseln kehrten mit dem zweiten Platz vom 12. Stör-Bossel–Turnier aus Itzehoe zurück. Unter insgesamt acht Mitbewerber-Teams mussten sich die Lübecker RBSG-Bossler bei der Siegerehrung im Sportzentrum am Lehmwold geschlagen geben.

Das Turnier gewannen die BSG Süderelbe. Der Ausrichtende des Turnier die RVSG Itzehoe I wurde dritten.

Bei den Damen gewann die BRS SV Stendal vor der BSA Gnarrenburg. Das Team der SG Eutin wurden dritter. Die Damen der RVSG Itzehoer sind vierter geworden. Im Endspiel um den gesamt Turniersieg mussten sich die Herren der SGR Rendsburg geschlagen geben und die Itzehoer Damen den Vortritt lassen.

Bosseln ist eine Sportart, die dem Eisstockschießen ähnelt, jedoch in einer Sport-Halle gespielt wird. Auf einer 16 Meter langen Bahn gilt es das Sportgerät im Zielfeld zu platzieren oder den Gegner raus zuschießen. Das bringt viel Spaß und Spannung, da ein einziger Schuss alles entscheiden kann.

Trainiert wird freitags von 16 bis 18.30 Uhr in der Albert-Schweizer-Schule, Albert-Schweizer-Straße 5. Jeder, der sich etwas sportlich betätigen möchte, ist zu einer Schnupper-Stunde immer am Freitag von 16 bis 18.30 Uhr eingeladen. Informationen bei Frank Bark unter Telefon 017640137759 oder 0451/503698.

Autor: RBSG

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.