Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 23. September 2018






A1-Sanierung: Am Mittwoch kommt der Stemmbagger

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, lässt seit dem 26. März 2018 die grundhafte Erneuerung der BAB A1 zwischen den Anschlussstellen Bad Schwartau und Sereetz auf der Richtungsfahrbahn Hamburg fortsetzen.

Die etwa 20 Zentimeter starke Betonfahrbahn wurde bislang mit einem hochfrequenten Resonanzerzeuger aufgebrochen. Dieses Gerät erzeugt beim Betonaufbruch nur geringe Erschütterungen und wenig Lärm. Daher ist diese Form des Betonaufbruchs extrem emissionsarm und umweltschonend.

Die Gerätetechnik des hochfrequenten Resonanzerzeugers stößt allerdings zeitweilig an ihre Grenzen. Ab der Anschlussstelle Bad Schwartau Richtung Süden beträgt die Betondicke der Fahrbahn auf einer Länge von rund 600 Metern 60 bis 70 Zentimeter. In diesem Bereich wurde bei der letztmaligen Sanierung der BAB A1 die neue Betonfahrbahn direkt auf die darunter liegende Reichsautobahn betoniert. Die beiden Betonschichten haben sich zu einer untrennbaren Schicht verbunden.

Aus diesem Grund kommt hier ab Mittwoch, 6. Juni 2018, ein Stemmbagger zum Einsatz. Auch der Einsatz eines Stemmbaggers gilt als emissionsarm.

Am Mittwoch wird auf der Großbaustelle am Kreuz Bad Schwartau ein Stemmbagger eingesetzt. Foto: JW/Archiv

Am Mittwoch wird auf der Großbaustelle am Kreuz Bad Schwartau ein Stemmbagger eingesetzt. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 122640   Autor: LBV SH   vom 04.06.2018 10.53

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.