Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 22. September 2018






76-Jähriger stellt beim Gassigehen einen Einbrecher

Ein 76-jähriger Lübecker nahm am späten Montagabend, 4. Juni, ungewöhnliche Geräusche vom Gelände der Badestelle "Kleiner See" wahr. Zusammen mit seinem Hund konnte er einen Mann stellen, der in den Imbisswagen einbrechen wollte.

Auf seiner allabendlichen Runde mit dem Hund wurde der Lübecker auf metallische Geräusche vom Gelände der Badeanstalt aufmerksam. Als Inhaber eines Schlüssels zu dem Gelände betrat der Mann das Gelände durch das Haupttor. An dem dort auf dem Gelände stehenden Imbissanhänger bemerkte der 76-Jährige eine männliche Person, die auf seine deutliche Ansprache hin den Versuch unternahm, sich in Richtung Haupttor zu entfernen.

Dem Spaziergänger und seinem Hund gelang es jedoch, "die Person davon zu überzeugen", so Polizeisprecher Dierk Dürbrook, "bis zum Eintreffen der bereits alarmierten Polizei vor Ort zu verweilen."

Bei der Durchsuchung des Tatverdächtigen durch die wenig später eingetroffenen Polizeibeamten des 3. Polizeirevieres wurde diverses Einbruchswerkzeug aufgefunden und sichergestellt.

Der polizeibekannte Tatverdächtige konnte nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen werden. Die Polizei leitete ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Besonders schweren Falls des Diebstahls und wegen Hausfriedensbruch ein.


Text-Nummer: 122678   Autor: PD Lübeck/red.   vom 05.06.2018 14.17

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.