Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

11.06.2018 09.53


Kochveranstaltung gegen Lebensmittelverschwendung

Für einen besseren Umgang mit Lebensmitteln soll ein gemeinsames "Kochen 2.0 – Wir geben Lebensmittel eine zweite Chance" der Kirchengemeinde Luther-Melanchthon zusammen mit Melanie Greyn von "upcyclingmade4you" dazu beitragen, aktiv etwas für dessen Erhalt zu tun.

Bekannt ist die Bezeichnung "Web 2.0". Diese beschreibt keine grundlegende Veränderung in Bezug auf weiterentwickelte Technologien, sondern eine Veränderung in Bezug auf die Handhabung des Internets.

"Auch unser Koch- und Essensverhalten hat sich über die Jahre stark verändert", so Gesa Hollaender von der Kirchengemeinde Luther-Melanchthon. "Statt regelmäßigen Mahlzeiten bleibt die Küche in vielen Haushalten immer öfter kalt. Fertigprodukte und Spontankäufe sind auf dem Vormarsch. Wir lassen uns verführen, kaufen mehr als wir brauchen und lagern Lebensmittel oft falsch. Darunter leidet nicht nur die Qualität unseres Essens und unsere Gesundheit, sondern auch unsere Umwelt. Ein Blick in den eigenen Küchenschrank macht deutlich, vieles was wir kaufen, bleibt unbeachtet im Schrank und wandert, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum in Kürze abläuft, in den Müll. Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen werfen wir weg. Dabei ist ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln eigentlich ganz einfach und kostengünstig. Und wer schon einmal zusammen mit der Familie und Freunden gekocht hat, weiß wie schön es ist in der Küche zu stehen und wie viel Spaß es macht.

Beim gemeinsamen Kochen 2.0. wollen wir mit fast abgelaufenen Lebensmitteln einfache und schnelle Gerichte kochen. Wir wollen zeigen wie ein bewussteres Einkaufen möglich ist, wie Lebensmittel richtig gelagert werden können und erfahren wie wir unseren Sinnen trauen können, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Nicht alles muss gleich in den Müll."

Die Veranstaltung findet am 13. Juni von 17.30 bis 20 Uhr im Lutherhaus, Moislinger Allee 98, statt. Bitte anmelden bei Gesa Hollaender unter der Telefonnummer 0451/39984418. Es sind zwölf Plätze verfügbar. Teilnahme gegen Spende.

Autor: Luther-Melanchthon

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.