Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 22. Juni 2018






Betrunkene Radfahrerin verletzt Polizeibeamten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 10. Juni 2018, wurde ein 24-jähriger Polizeibeamter in St. Lorenz von einer betrunkenen Frau tätlich angegriffen und mit einem Fahrradschloss verletzt.

Die Radlerin war den Polizisten zuvor aufgefallen, weil sie mitten auf der Fahrbahn tanzte und daraufhin mit ihrem Rad in Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenden Kontrolle griff sie den Beamten an.

Gegen 2.40 Uhr beobachteten Einsatzkräfte des 1. Polizeireviers Lübeck in der Fackenburger Allee eine Frau, die ihr Rad mitten auf der Fahrbahn stadteinwärts schob und dabei tanzte. Als sie den Funkwagen erblickte, stieg sie auf ihr Rad und bog in die Schwartauer Allee ab. Weil sie dabei auffällig in Schlangenlinien fuhr, eine rote Ampel überfuhr und sich kaum auf dem Rad halten konnte, kontrollierten sie die Beamten. Es stellte sich heraus, dass die 29-jährige Lübeckerin Alkohol getrunken hatte, ein Test ergab einen vorläufigen Wert von 1,73 Promille. Daraufhin sollte die Radlerin zwecks Blutprobenentnahme mit zur Dienststelle genommen werden. Doch die Frau wollte nicht mit, beleidigte die Beamten und versuchte zu Fuß zu flüchten. Während der anschließenden Verfolgung warf sie einem 24-jährigen Polizeibeamten ein schweres Fahrradschloss ins Gesicht und verletzte ihn. Dennoch konnte die Lübeckerin festgenommen und dem Zentralgewahrsam zugeführt werden. Auf der Fahrt dorthin beleidigte sie die Einsatzkräfte fortwährend und zeigte sich weiter aggressiv. Den Rest der Nacht verbrachte die Frau in der Gewahrsamszelle. Der verletzte Polizeibeamte musste nach dem Vorfall einen Arzt aufsuchen und ist vorerst nicht mehr dienstfähig.

Gegen die Angreiferin wird jetzt unter anderem wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Trunkenheit im Verkehr, Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung ermittelt.


Text-Nummer: 122821   Autor: PD Lübeck   vom 11.06.2018 13.43

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.