Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 16. Juni 2018






Eine Anzeige nach Demo vor dem Rathaus

Unter dem Motto "Keine Nazis in der Bürgerschaft – Solidarisch gegen den Hass" versammelten sich am Donnerstagnachmittag rund 100 Personen vor dem Haupteingang des Lübecker Rathauses. Gegen 17 Uhr beendeten die Teilnehmer die Versammlung. Die Kundgebung verlief ruhig und friedlich.

Am Rande des Demonstrationsgeschehens hielt sich ein Mitglied der AfD eines anderen Bundeslandes im Bereich der Versammlung auf. Der Mann wurde erkannt und anschließend von den Versammlungsteilnehmern aufgefordert den Bereich der Demonstration zu verlassen. Als er sich daraufhin entfernte, fühlte er sich von mehreren Personen aus dem Spektrum verfolgt und zog sich in ein nahe gelegenes Geschäft zurück. Von dort aus informierte er die Polizei und erstattete Strafanzeige. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Beleidigung und Nötigung.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 122919   Autor: PD Lübeck/red.   vom 14.06.2018 18.54

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.