Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 16. Juni 2018






Die Alex 2 macht Station in Travemünde

Die Alex-2, wie die "Alexander von Humboldt II" liebevoll von ihrer Stammbesatzung genannt wird und wie sie auch im Internet mit kurz firmiert, ist am Freitag in Travemünde eingelaufen. Sie kam einen Tag früher als erwartet.



Die Deutsche Stiftung Sail Training (DSST) betreibt die Bark "Alexander von Humboldt II" unter deutscher Flagge als Segelschulschiff. Heimathafen ist Bremerhaven. Sie wird vorwiegend für die Ausbildung von geeigneten und interessierten Personen – insbesondere jungen Menschen – auf traditionellen Großseglern genutzt. Dies entspricht dem gemeinnützigen Stiftungszweck der Deutschen Stiftung Sail Training (DSST).



Hinter der Bark mit dem grünen Rumpf stehen viele ehrenamtlich engagierte Menschen verschiedenen Alters, die gerne auf diesem Großsegler segeln und andere Menschen ebenfalls davon begeistern möchten. Allen jungen und junggebliebenen Menschen bietet das Schiff die Möglichkeit, unter fachkundiger Leitung, ein Teil der Crew auf einem Traditionssegler zu werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Jeder kann sich mit seiner Persönlichkeit an Bord mit einbringen.



Nach dem Törnplan auf alex-2.de/buchen-mitsegeln läuft das Schiff von Travemünde aus zu Tagestörns aus. Anschließend segelt sie mit der Stammbesatzung nach Flensburg.

Die Alex 2 macht dieses Wochenende Station am Ostpreußenkai. Fotos: Karl Erhard Vögele

Die Alex 2 macht dieses Wochenende Station am Ostpreußenkai. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 122955   Autor: KEV   vom 16.06.2018 18.01

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.