Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 19. Juli 2018






Theater Lübeck: Bürgerbühnen-Projekt feiert Premiere

Im Jungen Studio hebt sich am heutigen Mittwoch, 20. Juni, um 20 Uhr der Vorhang für das Bürgerbühnen-Projekt "Radikal ICH" in der Inszenierung von Knut Winkmann. Eine weitere Vorstellung wird am Donnerstag, 21. Juli, um 20 Uhr gegeben.

Die Welt um uns herum ist in Schieflage. Müssten wir da nicht, sollten wir da nicht, wäre es nicht besser, wenn...? Oder ist das zu anstrengend? Wie weit ist der Weg von der Polis zum Populismus und welchen Part spielen wir dabei? Wie radikal ist radikal eigentlich? Und wieviel Trump steckt in jedem von uns?

Gemeinsam mit elf Lübecker Bürger*innen hat Regisseur Knut Winkmann in einer gemeinsamen Stückentwicklung und Versuchsanordnung ausgelotet, in wieweit wir in unserem konsequenten Denken und Tun an unsere tägliche Grenzen stoßen. Assoziativ, spielerisch und sehr persönlich.

Mit S. Brachetti, T. Fenner, S. Glesmer, C. Lunitz, C. Maack, D. Pietruska; H. Brinkmann, T. Horstmann, M. Luppatsch, Y. Wieck

Karten gibt es online und an der Theaterkasse, Telefon 0451/399600.

Im Jungen Studio hebt sich am heutigen Mittwoch, 20. Juni, um 20 Uhr der Vorhang für das Bürgerbühnen-Projekt

Im Jungen Studio hebt sich am heutigen Mittwoch, 20. Juni, um 20 Uhr der Vorhang für das Bürgerbühnen-Projekt "Radikal ICH". Foto: Olaf Malzahn


Text-Nummer: 122990   Autor: Theater Lübeck   vom 18.06.2018 12.09

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.