Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 24. Juni 2018






Schwerer Lkw-Unfall auf A 20: Fahrer verstorben

Am 12. Juni 2018 kam es im Verlauf der BAB 20, kurz vor dem Autobahnkreuz Lübeck, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Sattelzug in eine Baustellabsicherung gefahren war (wir berichteten). Mehrere Fahrzeuge brannten vollständig aus. Zwei Männer wurden schwer verletzt.

Neben dem Fahrer des Sattelzuges wurde auch ein 55-jähriger Mann aus Rheine, der Fahrer des Sicherungsfahrzeuges der Baustelle mit den Gasflaschen, schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert. Der 55-jährige Mann ist am Dienstagmittag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilt die Polizei Ratzeburg mit.

Der Mitarbeiter im Sicherungsfahrzeug ist verstorben. Foto: VG/Archiv

Der Mitarbeiter im Sicherungsfahrzeug ist verstorben. Foto: VG/Archiv


Text-Nummer: 123040   Autor: Polizei Ratzeburg/red.   vom 20.06.2018 12.21

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.