Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 26. Juni 2018






Schüler lernen das Handwerk kennen

In der Schule lernt man viel Theorie. Aber wie sieht das wirkliche Arbeitsleben aus? Welcher Beruf macht wirklich Spaß? Die jungen Leute der Heinrich-Mann-Schule bekommen jetzt ganz praktische Einblicke. Die Schule hat einen Kooperationsvertrag mit der Konditorei Junge geschlossen.


Unterzeichneten am Donnerstag die Kooperation: Jörg Pagel, Lehrer und zuständig für Berufswahl- Koordination, Schulleiter Dieter Butzin, Stefan Koth, Fachberater der Handwerkskammer, und Janina Gatzky zuständig für das Personalmarketing bei der Konditorei Junge.

Die Heinrich-Mann-Schule und die Konditorei Junge GmbH wollen durch eine langfristige Zusammenarbeit die Berufsorientierung, Berufswahlvorbereitung und Ausbildungsreife der Schülerinnen und Schüler künftig stärken und vertiefen. Der Betrieb erhält die Möglichkeit engagierte und qualifizierte Nachwuchskräfte kennen zu lernen, zu fördern und zu akquirieren. Das Unternehmen bietet 150 Ausbildungsplätze.

Stefan Klodt von der Handwerkskammer betont die Bedeutung des Projektes. Die Abbrecherquote bei Ausbildungen im Handwerk habe in Spitzenzeiten bei 25 Prozent gelegen. Jetzt sei sie leicht rückläufig.

Für die Schüler liegen die Vorteile auf der Hand: Sie können sich über den Alltag in einem Beruf informieren und Praktika absolvieren. So werden eigene Stärken und Vorlieben erkennbar. Vorgesehen sind auch Betriebsbesichtigungen. Damit fällt der Übergang ins Erwerbsleben leichter. In der Klassenstufen 7 sei das Thema Berufswahl oft noch kein Thema, so der Schulleiter Dieter Butzin.

Für die Heinrich-Mann-Schule ist es die Kooperation mit einem Ausbildungsbetrieb. Die Konditorei Junge hat bereits Erfahrungen mit dem Projekt. Sie arbeitet auch mit der Schule an der Wakenitz und der Emanuel-Geibel-Schule zusammen.

Die IHK Schleswig-Holstein und die HWK Schleswig-Holstein führen das Projekt "Regionale Fachberatung Schule-Betrieb" im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein durch.

Die Heinrich-Mann-Schule bietet Schülern jetzt ganz praktische Einblicke ins Berufsleben. Fotos: RB

Die Heinrich-Mann-Schule bietet Schülern jetzt ganz praktische Einblicke ins Berufsleben. Fotos: RB


Text-Nummer: 123080   Autor: RB/red.   vom 21.06.2018 18.45

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.