Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 26. September 2018






AfD begrüßt Einführung der Bodycam bei der Lübecker Polizei

Die Lübecker Polizei wird sich am Pilotprojekt „Bodycam“ der Landespolizei beteiligen. Beamte des 2. Polizeirevier Lübeck werden nun als eine von drei Dienststellen im Land erste Erfahrungen sammeln. Heiko Steffen, innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft, begrüßt das ausdrücklich.

Dazu erklärt Heiko Steffen:

„Die Bodycam ist bereits europaweit bei der Polizei im Einsatz und hat zu guten Erfahrungen geführt. Präventive Wirkungen zeichneten sich im Rückgang von Angriffen auf Polizeibeamte ab, zudem ermöglicht die Bodycam bei Straftaten eine bessere Aufklärung der Geschehnisse. Die Einführung der Bodycam bei der Polizei ist eine Forderung aus dem Programm der AfD Schleswig-Holstein bereits vom September 2016. Wir freuen uns, dass unsere Ideen zur Stärkung der Sicherheit – wenn auch reichlich spät – nun endlich umgesetzt werden.

Dass die Polizei der Hansestadt Lübeck geradezu prädestiniert für einen Testlauf ist, hat vor allem einen traurigen Grund: Lübeck ist seit Jahren ein für Polizeibeamte gefährliches Pflaster. Wenn innerhalb eines Jahres mehr als 100 Polizeibeamte durch Angriffe und Widerstandshandlungen im Dienst verletzt werden, zeigt dies vor allem, dass hier ein Umdenken bei Polizei, Justiz und Gesellschaft gleichermaßen erforderlich ist. Die Polizei hat begonnen. Nun gilt es, in der Justiz Angriffen auf Repräsentanten des Staates – und genau das sind Polizeibeamte - entsprechend konsequent zu begegnen.

Auch in der Gesellschaft wird dazu eine Diskussion notwendig sein. Als Ergebnis muss eine gesteigerte Wertschätzung der Menschen entstehen, die als Angehörige der Polizei, der Feuerwehr und Rettungs- und Hilfsdienste jeden Tag für dieses Land und seine Gesellschaft einen notwendigen und nicht immer ungefährlichen Dienst leisten.“

Heiko Steffen, innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft, begrüßt die Einführung der Bodycam bei der Lübecker Polizei. Foto: AfD

Heiko Steffen, innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft, begrüßt die Einführung der Bodycam bei der Lübecker Polizei. Foto: AfD


Text-Nummer: 123117   Autor: AfD Lübeck/red.   vom 23.06.2018 13.02

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.