Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 23. Oktober 2018






Linke gründet Arbeitskreis Soziales und Kultur

Noch vor der Sommerpause startete die Fraktion Die Linke Lübeck in die erste Arbeitsphase. Die Gründung des Arbeitskreises "Soziales und Kultur" wird Ausschussübergreifend die sozialen und Kulturellen Belange der Kommunalen Politik miteinander verknüpfen.

"Es macht Sinn, Themen nicht isoliert voneinander zu erörtern, sondern sie ganzheitlich zu betrachten", erklärt Katjana Zunft, Mitglied der Bürgerschaft. "Viele Themen werden in mehreren Ausschüssen behandelt und können so unter verschiedenen Gesichtspunkten beleuchtet werden."

Andreas Müller, der Die Linke künftig im Sozialausschuss vertreten wird stellt die ersten Themen vor: "Unser vorrangiges Ziel ist es die Armut in Lübeck nachhaltig zu bekämpfen, umso die Chancengleichheit der Kinder und Jugendlichen deutlich zu erhöhen. Dazu gehört aktuell auch die Schaffung von Wohnraum zur Bekämpfung der steigenden Obdachlosenzahlen und der zunehmenden Ghettoisierung in einigen Lübecker Stadtteilen. Auch die Schaffung von Schutzräumen für Frauen und Kindern und die qualitative und umfangreiche Betreuung von Kindern und Jugendlichen sind elementar. Für den Bereich Kultur, steht für uns, nach wie vor der Erhalt des Lübecker Theaters und der Zugang zur Kultur für alle Lübeckerinnen und Lübecker im Fokus."

Der Arbeitskreis "Soziales und Kultur" trifft sich regelmäßig und tagt öffentlich, Interessierte Bürgerinnen und Bürger dürfen gerne daran teilnehmen und sich aktiv einbringen.

"Uns ist es wichtig, dass die Vorgänge transparent und nachvollziehbar werden. Die wichtigste Arbeit findet in den Ausschüssen statt, dort wird um Inhalte und Lösungen gerungen, die abschließend in der Bürgerschaft abgestimmt werden. Wer wissen will wie Politik in Lübeck funktioniert, ist herzlich eingeladen die öffentlichen Ausschüsse zu besuchen und an unserem Arbeitskreis teilzunehmen", erklärt Katjana Zunft für den Arbeitskreis.

Die Termine des Arbeitskreises Soziales und Kultur werden auf der Homepage www.die-linke-luebeck.de/fraktion/ veröffentlicht.

Katjana Zunft setzt auf einen ganzheitlichen Ansatz in der Politik.

Katjana Zunft setzt auf einen ganzheitlichen Ansatz in der Politik.


Text-Nummer: 123132   Autor: Linke   vom 24.06.2018 12.48

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.