Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






Superkunst-Festival bei der Vorwerker Diakonie

Am Samstag, 30. Juni 2018, und am Sonntag, 1. Juli 2018, heißt es zum ersten Mal: Superkunst-Festival. Im Bürgerpark an der Lübecker Triftstraße treten dann insgesamt neun Bands vor großer Open-Air-Kulisse auf. Bühne frei heißt es am Samstag von 15 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

"Ich freue mich am meisten auf die Hamburger Band Odeville", sagt Tabea Petzelberger, die in der Kulturakademie der Vorwerker Diakonie eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau macht und das Festival mitorganisiert. "Ich habe Odeville beim Deichbrandfestival vor 20.000 Zuschauern spielen sehen. Dort haben die eine tolle Stimmung erzeugt und das werden sie bei uns auch!"

Das Superkunst-Festival hat seinen Ursprung in der monatlichen Superkunst-Reihe der Kulturakademie. "In den letzten Jahren sind dort über 200 Künstler aufgetreten und so entstand die Idee, ein Best of der Superkunst-Reihe als Festival auf die Beine zu stellen", so Petzelberger. Der Ort war schnell gefunden. "Der Bürgerpark der Vorwerker Diakonie bietet einen tollen Rahmen für ein Open-Air-Festival." Neben der Musik erwartet die Besucher weitere Attraktionen sowie ein vielfältiges Getränke- und Speisenangebot. "Vom klassischen Grillangebot bis zu internationalen Spezialitäten und vom Cocktail- bis zum Bierstand – ich glaube, es ist für jeden etwas dabei."

Petzelberger ist Teil der Kulturakademie der Vorwerker Diakonie. Hier sind Menschen mit und ohne Behinderungen tätig. "Ich beispielsweise bin stark in die Vorbereitung eingebunden, beispielsweise bin ich für Absprachen mit Behörden und den Künstlern zuständig", so die 21-Jährige. "Meine Kollegen mit Beeinträchtigungen sind dann beim Auf- und Abbau, bei der Bühnentechnik oder der Künstlerbetreuung eingesetzt."

Neben Odeville sind auf dem Superkunst-Festival acht weitere Bands zu sehen, viele mit Singer-Songwriter-Konzepten. Das sind Florian Künstler, Freitag, Prohn & Spott, Guetschow & Wirger, Brendan Lewes, Riki, Jungs in Cordhosen und ABM. Details zum Ablauf gibt es unter superkunst-festival.de. "Am Sonntag, dem zweiten Festivaltag, wird unser Festival mit dem traditionellen Sommerfest der Vorwerker Diakonie verschmelzen“, so Petzelberger. „Das heißt, um das Superkunst-Festival gibt es eine Flohmarktmeile und viele Angebote für Familien mit Kindern."

Das Festival ist mit den Buslinien 3 und 10, Haltestelle "Vorwerker Diakonie" zu erreichen. Parkmöglichkeiten gibt es im Ratekauer Weg (ehemalige Travekaserne) – und einen kostenlosen Shuttleservice zum Festivalgelände.

Tabea Petzelberger bereitet das Festival vor. Foto: Lutz Regenberg

Tabea Petzelberger bereitet das Festival vor. Foto: Lutz Regenberg


Text-Nummer: 123222   Autor: Lutz Regenberg   vom 27.06.2018 15.52

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.