Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






Start der Asphaltierungsarbeiten An der Untertrave

Zwischen Alsheide und Große Altefähre auf der westlichen Fahrbahnhälfte (wasserseitig) wurde am Montag begonnen, den oberen Asphalt abzufräsen. Am Donnerstag und am heutigen Freitag, 29. Juni, werden in diesem Baufeld sowie zwischen Fischergrube bis Engelsgrube und Engelsgrube bis Alsheide die Asphalttragschicht sowie eine neue Asphaltbinderschicht eingebracht.

Ab kommenden Montag, 2. Juli, bis zum Ende der Woche erfolgen Restarbeiten unter anderem auch im Einmündungsbereich der Engelsgrube. Sobald der Einmündungsbereich Engelsgrube fertig gestellt ist, wird der Durchgangsverkehr halbseitig in Richtung Innenstadt wieder eingerichtet. Die Engelsgrube ist somit verkehrlich von der Untertrave aus wieder befahrbar.

Diese jetzigen Arbeiten werden im Baustellenbereich ausgeführt und haben somit keine Auswirkungen auf die aktuelle Verkehrsführung. Voraussichtlich schon ab Montag, 9. Juli 2018, werden der Durchgangsverkehr auf die neue Straßenfläche umgeschwenkt und die Fahrbahnarbeiten auf der gebäudezugewandten Straßenseite aufgenommen.

Im August 2018 wird im Einmündungsbereich Alsheide der gesamte Fahrbahnaufbau entfernt und zunächst bis auf die abschließende Deckschicht neu hergestellt werden. Zur Durchführung dieser Arbeiten ist eine rund zweiwöchige Vollsperrung der Einmündung erforderlich.

Außerdem starten am 9. Juli bis voraussichtlich Ende August 2018 die Straßenbauarbeiten in der Willy-Brand-Allee zwischen der Drehbrücke und der Kreuzung Untertrave / Engelsgrube. Wie bereits seit Baubeginn bekannt und auch im letzten Jahr schon kommuniziert, muss der Bereich Drehbrücke für die notwendigen Baumaßnahmen voll gesperrt werden. Da diverse Verlegungen von querenden Medien und Leerrohrsystemen herzustellen und die neue Verkehrsmittelinsel an der Engstelle vor der Drehbrücke gebaut werden muss, ist eine halbseitige Verkehrsführung nicht möglich. Während dieses Zeitraums muss die Zufahrt zur Innenstadt über die Drehbrücke deshalb voll gesperrt werden. Der Verkehr wird entsprechend umgeleitet, die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet um Verständnis für diese bautechnisch bedingten unvermeidbaren Behinderungen. Weitere Informationen bezüglich der angekündigten Sperrungen folgen.

Die Asphaltierungsarbeiten An der Untertrave haben begonnen.

Die Asphaltierungsarbeiten An der Untertrave haben begonnen.


Text-Nummer: 123268   Autor: Presseamt Lübeck   vom 29.06.2018 11.09

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.