Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 23. Mai 2018






Motorbrand auf einer Yacht vor Travemünde

Am Samstag gegen 14.50 Uhr meldete eine Motoryacht einen Brand im Maschinenraum. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) rückten mit der "Hans Ingwersen" aus. Die Seenotretter konnten den Brand löschen.



Die "Hans Ingwersen" nahm die Yacht in Schlepp und brachte sie zum Anleger der Personenfähre. Dort kontrollierte die Feuerwehr unter Atemschutz den Maschinenraum und bekämpfte letzte Glutnester. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Die Nutzer der Personenfähre zum Priwall brauchten allerdings etwas Geduld, bis der Anleger wieder frei war.

Die Feuerwehr kontrollierte am Anleger den Maschinenraum. Fotos: TA

Die Feuerwehr kontrollierte am Anleger den Maschinenraum. Fotos: TA


Text-Nummer: 123292   Autor: VG   vom 30.06.2018 16.28

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.