Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 10. Dezember 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

01.07.2018 18.57


Rolling Home auf der Passat

Mit kräftigem blau warben große Plakate für das diesjährige Musikfestival des Passat Chors auf der Viermastbark Passat. Bei Kaiserwetter und einer zünftigen Brise aus Nord Ost fanden sich am Sonntag Freunde des Passat Chors und Gäste des Seebades auf dem Großsegler ein.



Gleich ging es zur Sache. Unter der Leitung von Michael Cordes gab es einen zünftigen Einstieg in die Welt der Shantys und Seemannslieder. Es war weder eine Frage der Zeit noch eine Frage bei welchem Song das Publikum gleich begeistert mitging. Nein, es war sofort dabei.



Das Rolling Home Festival ist ein klassischer Festauftritt des Chors schon seit mehr als zehn Jahren. Für dieses Format mit dem Auftritt von vielen Mitwirkenden musste damals ein Name gefunden werden. Das "Rolling Home" Lied ist im Repertoire vieler Chöre. Es entstand wohl im 19. Jahrhundert und wurde an Bord der englischen Australienfahrer in ihrer Freizeit gesunden. Als Fracht hatten die Schiffe Weizen geladen. Auch die Passat fuhr auf dieser Route, so dass es nahe lag, das "Rolling Home" in seiner plattdeutschen Version für den Namen des neuen Festivals Pate stehen zu lassen.

Für dieses Jahr bekam der Kinderchor "Fasst 10" der Stadtschule Travemünde eine Einladung und revanchierte sich mit einem Madley des Musicals "Der kleine Tag". Der Kinderchor hat für nächstes Jahr viel vor: Vom 13. bis 16. Juni 2019 wird das Musical "Cats" aufgeführt.



In den Pausen wurden Blätter für die Rätselrallye "Die Passat und ich" an die Kinder verteilt. Diese Rallye führt durchs ganze Schiff und da müssen viele Stationen aufgesucht werden, um schließlich Preise und eine Urkunde zu erhalten. In der Kinderversion werden Fragen gestellt wie zB was ein Moses ist, oder die Heuer oder welche Seite des Schiffes Steuerbord ist. Für Erwachsene gibt es ebenfalls spannende Fragen und ein repräsentatives Moses-Diplom. Dort wird dann bestätigt, dass der erfolgreiche Teilnehmer der Rätselrallye auf den Spuren des Schiffsjungen Herbert, den es an Bord der Passat tatsächlich gab, auf der Passat um die Welt gereist ist und sich jetzt "Moses" nennen darf. Von den rund 30 Kindern die an der Rätselrallye teilnahmen, erhielten dann 20 eine Moses-Urkunde und viele Preise wie Tabletts, T-Shirts, Bücher, Rucksäcke und schließlich ein Eis.



Inzwischen hatte die Gruppe "Rock Pops Kids" der Rock Pop Schule Lübeck unter der Leitung von Joan Garzon hatten ihren Auftritt. Ein Liederworkshop mit Kindern fand statt und schließlich trat die "Passion du Saxophone" auf, ein Ensemble der Lübecker Musikschule der Gemeinnützigen unter der Leitung von Lilija Russanowa. Die Kultband "Timmerhorst" übernahm den Einstieg in das Finale des Festivals. Maritim und irisch ging es zu und alles "op Platt". Den Abschluss bildete dann ein gemeinsamer Auftritt der Kultband mit dem Passatchor. Viel Beifall gab es für das gelungene Festival und die Vorfreude auf das nächste "Rolling Home" in 2019.

Autor: KEV

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.