Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 21. Oktober 2018






Scharbeutz: Jugendlichen aus dem Moor gerettet

Am Dienstagnachmittag wollte ein Jugendlicher in Scharbeutz in der Pönitzer Chaussee seinen Weg abkürzen und kam so in eine missliche Lage. Die Abkürzung ging über den Wassergraben und das Moor direkt neben der Pönitzer Chaussee. Beim Überqueren ist der Jugendliche dann bis zu den Knien eingesackt und kam nicht mehr selbstständig aus dem Moor heraus.

Ein Notruf bei der Integrierten Leitstelle Süd in Bad Oldesloe sorgte daraufhin für einen Alarm der Feuerwehr Scharbeutz, eines Rettungswagen sowie der Polizei. "Als wir nach wenigen Minuten am Einsatzort angekommen sind, haben wir sofort unseren Teleskopmast in Stellung gebracht und die Rettung eingeleitet. Ein Retter hat die Person in unseren Korb hineingezogen und so den Jugendlichen aus seiner misslichen Lage befreit", so Einsatzleiter Sebastian Levgrün.

Die B432 wurde für die Rettungsmaßnahmen vollgesperrt. Nach rund 30 Minuten war der Einsatz beendet.

Beim Einpacken wurden die Einsatzkräfte zur Unterstützung nach Neustadt zu einem Feuer angefordert. Die beiden Löschfahrzeuge machten sich mit den Atemschutzgeräteträgern auf den Weg. "Ein großer Flächenbrand entwickelte sich sehr schnell", berichtet Levgrün weiter.

Der Jugendliche wurde mit dem Teleskopmast aus dem Moor gezogen. Foto: DS

Der Jugendliche wurde mit dem Teleskopmast aus dem Moor gezogen. Foto: DS


Text-Nummer: 123366   Autor: FFS   vom 04.07.2018 08.14

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.