Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 21. Oktober 2018






Düne brannte zwischen Timmendorf und Scharbeutz

Um 22.07 Uhr am Dienstagabend ist die Feuerwehr Scharbeutz und die Polizei zu einem Dünenbrand zwischen Scharbeutz und Timmendorfer Strand ausgerückt. Als die ersten Einsatzkräfte am Strand eingetroffen sind, brannten bereits ein Viertel Hektar Düne und das Feuer weitete sich langsam weiter aus.



"Zunächst mussten wir das Ausmaß genau lokalisieren um eine direkte Zuwegung für unsere Einsatzfahrzeuge zum Einsatzort sicherzustellen. Windrichtung und Ausbreitung müssen bei Fahrzeugaufstellung richtig beurteilt werden, damit wir unsere Löschfahrzeuge optimal platzieren können. Als kurze Zeit später die Löschfahrzeuge vor Ort waren, wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen", berichtet Einsatzleiter Sebastian Levgrün.

Der Dünenbrand wurde mit mehreren Strahlrohren bekämpft und nach einer halben Stunde konnte "Feuer aus" gemeldet werden. Eine Ursache stand noch nicht fest.

Auch direkt am Strand kann es zu Flächenbränden kommen. Fotos: DS

Auch direkt am Strand kann es zu Flächenbränden kommen. Fotos: DS


Text-Nummer: 123369   Autor: FFS   vom 04.07.2018 09.24

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.