Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 16. Juni 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
16.06.2019, 15.14 Uhr: Kunstrasenplätze als Gefahr für Umwelt und Gesundheit?
16.06.2019, 12.30 Uhr: Holstein Kiel findet einen Trainer: Schubert macht’s
16.06.2019, 12.09 Uhr: Keeper Kjelt Kienitz wird hochgezogen
16.06.2019, 11.54 Uhr: Phönix: HSV-Test ohne „Planspiele“ - Bürgermeister meldet sich
16.06.2019, 11.03 Uhr: Ein Thriller! Cougars schlagen Huskies

VfB siegt im ersten Test beim Phönix

Dem VfB Lübeck ist der Auftakt in die Testspielserie zur Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 geglückt. Am Mittwochabend bezwangen die Burschen von Trainer Rolf Landerl den letztjährigen Tabellendritten der Landesliga Holstein Phönix Lübeck mit 4:1 (1:1).

Der VfB war für dieses altehrwürdige Derby am Flugplatz eigens aus dem Trainingslager in Malente angereist.

Nach einem Traumtor der Adlerträger durch Dominik Trautmann aus über 40 Metern (16.) lief der VfB zunächst einem Rückstand hinterher. Pech im Abschluss verhinderte frühzeitig den Ausgleich. Dafür musste nach Foul an Cemal Sezer ein Elfmeter herhalten, den Yannick Deichmann verwandelte (37.). Im zweiten Durchgang und nach neun Spielerwechseln (nur Cemal Sezer und Marvin Thiel spielten durch), führte die Feldüberlegenheit des VfB zu drei weiteren Toren durch Marvin Thiel (50./85.) und Dennis Hoins (80.).

Nach dem Spiel ging es sofort zurück in den Uwe Seeler Fußball Park. Dort findet am Samstag der zweite Test gegen Victoria Hamburg statt. Anstoß ist um 14 Uhr.

So spielte der VfB: Gommert (46. Schuchardt) – Weißmann (46. Gomig), Mende (46. Parduhn), Sezer, Deichmann (46. Hoins), Richter (46. Dippert), Thiel, Grupe (46. Nogovic), Halke (46. Svirca), Matovina (46. Demircan), Riedel (46. Weidemann).

Tore: 0:1 Trautmann (16.), 1:1 Deichmann (37./FE), 1:2 Thiel (50.), 1:3 Hoins (80.), 1:4 Thiel (85.).


Text-Nummer: 123420   Autor: VfB   vom 05.07.2018 16.36

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.