Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 20. Oktober 2018






CDU enttäuscht: Kein Sonderverkauf beim Erbbau

Die von der CDU in der vergangenen Wahlperiode der Bürgerschaft auf den Weg gebrachte Sonderverkaufsaktion für Erbbaurechte wird es nun doch nicht geben. Das hat der Wirtschaftsausschuss der Hansestadt beschlossen.

Ulrich Krause, der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, zeigte sich enttäuscht:

(")Die neue Mehrheit im Wirtschaftsausschuss verkennt, dass Erwerb von Eigentum die beste Sozialversicherung ist. Wer Eigentum an einem Grundstück erwirbt, kann im Alter nicht von erhöhten Erbpachtzahlungen überrascht werden. Wie wichtig das ist, zeigen die Querelen über die Erbpachterhöhungen in den letzten Jahren.

Höhere finanzielle Belastungen während der Einkommensphase stehen beim Eigentumserwerb meist keinen oder sehr geringen Belastungen während der Rentenphase gegenüber. Damit stellt Eigentumserwerb die beste Altersvorsorge da, die wir in Deutschland haben.

Wir als CDU werden uns weiter dafür einsetzen, dass sich möglichst viele Menschen in der Hansestadt ein Eigenheim leisten können.(")

Ulrich Krause bedauert die Entscheidung des Wirtschaftsausschusses.

Ulrich Krause bedauert die Entscheidung des Wirtschaftsausschusses.


Text-Nummer: 123425   Autor: CDU   vom 05.07.2018 17.44

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.