Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






Raub aufgeklärt: Jugendliche in Haft

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 26. Juni, kam es in der Lübecker Innenstadt zu einem Raub auf eine Spielhalle. Die Täter verletzten dabei einen Angestellten und einen Gast und raubten Mobiltelefone und Bargeld (wir berichteten).

Den Kommissariaten K13, K15 und K16 der Lübecker Polizei ist es durch intensive Ermittlungen gelungen, die drei tatverdächtigen Männer zu identifizieren. Es handelt sich um einen 15-Jährigen und zwei polizeilich bekannte Intensivtäter im Alter von 18 Jahren.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat das Amtsgericht Lübeck gegen die beiden 18-jährigen Lübecker Untersuchungshaftbefehle erlassen, bezüglich des einen Tatverdächtigen wegen Fluchtgefahr, hinsichtlich des anderen wegen Wiederholungsgefahr. Beide sind verhaftet und dem zuständigen Richter vorgeführt worden. In beiden Fällen ist die Vollstreckung des Haftbefehls angeordnet worden. Die beiden 18-Jährigen wurden in die JVA überführt.

Der 15-Jährige wurde zunächst ebenfalls festgenommen, mangels Vorliegens von Haftgründen jedoch nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wieder entlassen.


Text-Nummer: 123437   Autor: PD Lübeck   vom 06.07.2018 12.49

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.