Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 20. Oktober 2018






Auf dem Weg: Neue Domkantorei gegründet

Das Gemeindehaus der Domgemeinde erfüllt sich mit hohen und tiefen Tönen, mit diversen "Summsummsumm's", "Hüüühaaaa's" und "Fischers Fritze". Dies alles dient der Aufwärmung der Stimmbänder - das erste Treffen der neuen Domkantorei ist gut besucht.

Rund 30 Frauen und Männer sind "Auf dem Weg", um gemeinsam mit Domkantor Klaus Eldert Müller und Fabian Luchterhandt am Klavier den neuen Chor mit Leben und Gesang zu füllen.

"Die Idee, ein weiteres chorisches Angebot zu schaffen kam mir, da viele Menschen in den Gottesdiensten gerne singen, bei neueren Liedern aber gerne mehr Übung hätten. Und einige Sängerinnen und Sänger scheiden aus Altersgründen aus den Domchören aus", so Klaus Müller. Um ihnen allen eine Plattform in lockerer Atmosphäre zu bieten, initiierte der Domkantor diese neue Möglichkeit, immer Donnerstagvormittags gemeinsam zu singen. So werden bei den künftigen Proben Kanons, Choräle, Motetten und Lieder unserer geübt, um bald die Gottesdienste im Dom musikalisch mitzugestalten.

Eine, die es schon immer liebte zu singen, aber bisher noch keinem Chor angehörte, ist Waltraud Clara Jeiler-Heitmann. "Ich habe viel und diszipliniert gearbeitet und bin jetzt im Ruhestand. In diesem Chor mitzusingen, ist genau das Richtige. Es geht nicht so streng zu, sodass es nicht schlimm ist, falls ich mal fehle. Ich verreise nämlich für mein Leben gerne", erzählt die 70-Jährige. Ganz anders die Geschichte von Edelgard Protz: "Ich habe 51 Jahre im Lübecker Bachchor gesungen und bin jetzt 78 Jahre alt. Irgendwann kann man einfach nicht mehr die anspruchsvollen Werke wie die Matthäuspassion mitsingen". Aber dennoch liebe sie das Singen nach wie vor: "Meine Seele profitiert davon", schmunzelt sie. Und Jeiler-Heitmann ergänzt: "Singen öffnet das Herz!".

Die Domkantorei "Auf dem Weg" probt immer donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr im Gemeindehaus, Mühlendamm 2-6. Interessierte können einfach spontan zu den Proben erscheinen, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Der neue Chor 'Auf dem Weg' probt jeden Donnerstag. Foto: Steffi Niemann

Der neue Chor 'Auf dem Weg' probt jeden Donnerstag. Foto: Steffi Niemann


Text-Nummer: 123491   Autor: Steffi Niemann   vom 09.07.2018 15.28

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.