Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 8. August 2018





HLsports

8.08.2020, 21.19 Uhr: Pokal-Knaller: zum ersten Mal seit 75 Jahren
8.08.2020, 20.02 Uhr: VfB Lübeck benennt Stadion um
8.08.2020, 18.19 Uhr: Grönauer Reserve mit neuem Trainer und Umbruch
8.08.2020, 15.40 Uhr: Pokalspiel gegen FCN „Ausverkauft!“ – Schönberg 95 will ins Halbfinale
8.08.2020, 12.01 Uhr: „Hauptsache Bewegung“ – aber Test von Preußen Reinfeld gecancelt

Lübeck:

Rudern: Von der Trave auf die Weser

Archiv - 10.07.2018, 10.44 Uhr: Einen guten Monat ist es nun her, dass der Travesprinter in Werder an der Havel beim zweiten Renntag der Ruder-Bundesliga an den Start ging. Nun steht der nächste Renntag auf dem Plan. Am 14. Juli heißt es für die Jungs aus Mölln und Lübeck in Minden wieder fünf Mal "Achtung - Los!", wenn die nächsten Sprints über 350 Meter auf der Weser ausgetragen werden.

Nachdem sich der Travesprinter in Werder nur knapp dem Achter aus Gießen geschlagen geben musste, war im Team ein deutlicher Ansporn zu spüren, für die nächsten Sprintrennen noch mal eine Schippe oben drauf zu legen. Am vergangenen Trainingswochenende zeigten sich die Ruderer hochmotiviert und gingen bei den Belastungseinheiten an ihre Grenzen.

"Klares Ziel für Minden ist, uns von Platz 17 zu lösen!", stellt Kapitän Johannes Heimann klar. In der 1. Liga der Herren starten in dieser Saison 18 Boote. Bisher konnte sich der Travesprinter stets souverän vor dem Salzlandachter aus Bernburg platzieren. Ob es dieses Mal für mehr reicht, wird sich am kommenden Wochenende zeigen.

Der Travesprinter steht bisher auf Tabellenplatz 17. Foto: Pischke/ Ruder-Bundesliga

Der Travesprinter steht bisher auf Tabellenplatz 17. Foto: Pischke/ Ruder-Bundesliga


Text-Nummer: 123500   Autor: Verein   vom 10.07.2018 10.44

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind aktuell leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.