Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 17. August 2018






FDP Lübeck: Es geht voran im Hafen

„Die von LHG-Geschäftsführer Sebastian Jürgens vorgelegten Zahlen gehen in die richtige Richtung“. Das erklärt Thomas-Markus Leber, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Lübecker FDP-Bürgerschaftsfraktion.

Leber weiter:

„Die Umschlagmengen an den Terminals ziehen merklich an. In den ersten fünf Monaten stieg die Gesamtzahl der Transporteinheiten gegenüber dem Vorjahr um 5,4 Prozent. Die Anzahl der Sattelauflieger stieg dabei um 20 Prozent, die Anzahl der Container um 16 Prozent. Ein deutlicher Aufwärtstrend ist erkennbar. Auch am Intermodalterminal Baltic Rail Gate werden Wachstumszahlen vermeldet. Hier wurde 30 Prozent mehr verladen. Die Aussichten für das zweite Halbjahr werden als ausgesprochen gut bewertet.

Der Hafen profitiert vom Marktwachstum, aber auch davon, dass die LHG wieder als verlässlicher Partner wahrgenommen wird. Der gefundene Kompromiss, auf den sich alle Beteiligten trotz zum Teil erheblicher Einbußen verständigt haben, spielt dabei eine wichtige Rolle. 

Der eingeschlagene Weg muss ebenso beherzt wie konsequent fortgeführt werden. Der lange erwartete Hafenentwicklungsplan mit seinen Prognosedaten zum zukünftigen Passagierverkehr, zum zukünftigen Güterumschlag sowie zum Flächenbedarf wird auch für die LHG wesentliche Entscheidungsparameter liefern. Er muss nun zeitnah festgestellt werden. Der Lübecker Hafen muss auch in Zukunft wettbewerbs- und konkurrenzfähig bleiben.

Es gilt, den Herausforderungen wie der festen Fehmarnbeltquerung zu trotzen und entsprechende Antworten und Lösungen zu finden. Mehr denn je wird es darauf ankommen, flexibel am Markt zu agieren, bestehende Geschäftsfelder weiter zu entwickeln und neue Geschäftsfelder zu identifizieren. Gerade für die LHG wird es darüber hinaus darauf ankommen, neue Kunden und Partner zu gewinnen, sowie bestehende Partnerschaften zu pflegen. Alle, die seinerzeit am Kompromiss beteiligt waren, sind weiterhin gefordert, zum Erfolg beizutragen. Die aktuelle Marktlage und der positive Rückenwind sollten dabei proaktiv genutzt werden.“

Thomas-Markus Leber von der Lübecker FDP sieht die Entwicklung des Lübecker Hafens positiv. Foto: FDP HL

Thomas-Markus Leber von der Lübecker FDP sieht die Entwicklung des Lübecker Hafens positiv. Foto: FDP HL


Text-Nummer: 123590   Autor: FDP HL/red.   vom 14.07.2018 15.24

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.