Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






Giora Feidman, Prediger des Guten und Schönen

Er ist ein Unikum, will sagen, eine einzigartige Persönlichkeit. Giora Feidman füllte auch mit 82 Jahren am Dienstag beim Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) mühelos die Konzerthalle der Kulturwerft Gollan in der Einsiedelstraße.



Seine Mitstreiter an Akkordeon, Kontrabass und einigen Percussionsinstrumenten betreten unter Applaus die Bühne. Will der Meister sich noch schonen? Stille im Saal. Von hinten hört man leise Töne einer Klarinette. Verhalten zunächst, dann an- und abschwellend. Schon haben seine Fans, vor allem Israelkenner, die Melodie ausgemacht: Hava Nagila. Dann steht auch er auf der Bühne, und ein bestens eingespieltes Quartett beginnt.

Bestens eingespielt, und trotzdem wird viel improvisiert an diesem Festivalabend. "Ihr habt ein gedrucktes Programm. Aber das könnt Ihr im dunklen Saal doch nicht lesen. Wir spielen, was der Geist des Klezmer uns eingibt", sagt der Meister. "Spirit of Klezmer" heißt schließlich auch das Programm.

Das Publikum schwitzt in der von der Sonne aufgeheizten Halle. Feidman trägt über seiner schwarzen Bühnenkleidung noch eine lange braune Jacke. "Ich lerne jeden Abend etwas Neues", sagt er: "Heute lerne ich Spielen in der Sauna!" Er bittet um Verständnis, wenn er sich des Mantels entledigt.



Giora Feidman wurde 1936 in Buenos Aires geboren, wohin seine Vorfahren, Juden aus Osteuropa, Anfang des 20. Jahrhunderts ausgewandert waren. Sein Vater, sein Großvater – sie alle waren Musiker, und Giora durfte schon als Kind auf Hochzeiten und jüdischen Festen mitspielen. Mit 21 wanderte er in den jungen Staat Israel aus. Seither setzt er sich unermüdlich für Völkerverständigung und Frieden ein. Auch in der Gollanwerft bekannte er sich zu seinen Idealen und hatte das Publikum auf seiner Seite.

Sein Publikum ging mit; auch wenn es keine ständig volltönende Hitparade hörte. Natürlich sang der Saal sofort mit, wenn das bekannte jiddische Lied "Donna Donna" angestimmt wurde. Natürlich freuten sich die Zuhörer über Feidmans Soli und Improvisationen auf der Klarinette.

Er ist nicht nur älter geworden, sondern auch weiser und leiser. Oft nimmt er sich zurück, fordert Konzentration ein, lässt dann wieder sein Instrument lachen, jauchzen, meckern. Immer wieder schiebt er die Kollegen in den Vordergrund, Enrique Ugarte am Akkordeon, Guido Jäger am Kontrabass, Murat Coskun am Schlagwerk.

Guido Jäger spielt den Bass auch mit dem Bogen, zupft oft die Melodien aus den Saiten. Enrique Ugarte ist ein hervorragender Duopartner. Murat Coskun gibt ein Lehrstück auf der Rahmentrommel. Das Quartett verkörpert einen religiösen Mikrokosmos, Judentum, Christentum und Islam harmonisch in der Musik vereint.

Nicht nur Klezmer ist an diesem Abend zu hören. Auch Tangorhythmen oder das "Yesterday" der Beatles schleichen sich ein. Satchmos "Wonderful World" ist die "Zugabe" vor der Pause. Zwischen den beiden Teilen sitzt Giora Feidman am Eingang und signiert seine CDs. Lächelnd, freundlich, eine Verkörperung seiner Ideale. Er und seine Gruppe haben zwei weitere Auftritte beim SHMF, am heutigen Mittwoch in Flensburg und am Donnerstag in Nieblum auf Föhr.

Trommler Murat Coskun, Bassist
Guido Jäger, Akkordeonist Enrique Ugarte und Klarinettist Giora Feidman waren in der Kulturwerft Gollan zu erleben. Fotos: JW

Trommler Murat Coskun, Bassist Guido Jäger, Akkordeonist Enrique Ugarte und Klarinettist Giora Feidman waren in der Kulturwerft Gollan zu erleben. Fotos: JW


Text-Nummer: 123644   Autor: TD   vom 18.07.2018 08.41

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.