Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 20. August 2018






Bei Arbeitsaufnahme die Arbeitsagentur benachrichtigen

Groß ist die Freude über den neuen Arbeitsplatz. Aber weiß auch die Agentur für Arbeit Bescheid? Viele Arbeitslose vergessen leider die Arbeitsagentur umgehend zu benachrichtigen. Dann beginnt vermeidbarer Ärger: Das zu viel gezahlte Arbeitslosengeld muss erstattet werden.

Außerdem - und dazu ist die Agentur für Arbeit verpflichtet - wird geprüft, ob eine Ordnungswidrigkeit wegen "Verletzung der Anzeigepflicht" vorliegt und möglicherweise ein Bußgeld gezahlt werden muss. Ein aufwendiger Papierkrieg, zum Leidwesen der Betroffenen und der Agentur für Arbeit.

Die Agentur für Arbeit Lübeck rät Arbeitslosen daher, eine Arbeitsaufnahme so schnell wie möglich mitzuteilen, damit die Freude über den neuen Arbeitsplatz ungetrübt bleibt. Das kann ganz unkompliziert online oder telefonisch unter der kostenfreien Hotline 0800-4555500 erfolgen.

Bezieher von Arbeitslosengeld II melden die Arbeitsaufnahme ihrem zuständigen Jobcenter.


Text-Nummer: 123758   Autor: Arbeitsagentur   vom 24.07.2018 10.49

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.