Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Dienstag,
der 19. Februar 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

25.07.2018 12.01


Öffentliche Führung: Gelände des Hochofenwerks

Das Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk befindet sich im Kaufhaus des ehemaligen Hochofenwerks Lübeck. Auf einem geführten Gang über das Gelände des Hochofenwerks am kommenden Sonntag, 29. Juli 2018, können die Teilnehmer die riesenhafte Fläche erahnen, auf der zu Spitzenzeiten bis 2.600 Menschen gearbeitet hatten.

Vom Werk und seinen Einrichtungen ist heute nichts mehr zu sehen. Nach einigen Vorinformationen im Museum zur Geschichte des Werks führt die Vorsitzende des Fördervereins für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur, Helga Martens, über das Gelände.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und dauert zwei Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt beträgt für Erwachsene sieben Euro, für Jugendliche von 16-18 Jahren fünf Euro und für Kinder ab sechs Jahren zwei Euro.



Autor: Kulturstiftung HL/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.