Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 16. August 2018






Eva und Adam im Godewindpark beschädigt

Erst im April wurden die Glasinstallationen von Gerhard A.O. Schmidt aus Oldenburg durch den Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde (VKKT) im Godewindpark aufgestellt. Jetzt wurde eine Glasstele von "Eva und Adam" zerstört.

Der Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde vermutet Vandalismus, da schon vor einigen Tagen ein Beschriftungsschild im Park an einer anderen Skulptur entwendet wurde. "Nachts ist der Godewindpark ein beliebter Treff um die 129. Travemünder Woche ausklingen zulassen", so der Verein.

Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro. Tatzeitraum war die Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Der Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde hat Anzeige erstattet und bittet Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.

Von einer der Glasstelen sind nur noch Scherben übrig. Foto: VKKT

Von einer der Glasstelen sind nur noch Scherben übrig. Foto: VKKT


Text-Nummer: 123829   Autor: VKKT/red.   vom 27.07.2018 13.00

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.