Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 23. Mai 2018






Fliegerbombe am Wulfsdorfer Weg entdeckt

Am Donnerstagnachmittag, 26. Juli, wurde dem 4. Polizeirevier Lübeck ein unbekannter Flugkörper, eventuell eine Fliegerbombe, auf einem Feld im Wulfsdorfer Weg in Lübeck gemeldet. Der Besitzer des Feldes war am Pflügen und dabei war ihm dieser Gegenstand aufgefallen. Auf dem betroffenen Feld hielten sich keine weiteren Personen auf.

Bei der Absuche des beschriebenen Fundortes wurde der stark erodierte Gegenstand gefunden und gegen 18.45 Uhr durch Kräfte des Kampfmittelräumdienstes geborgen. Es handelte sich um eine zehn Kilogramm Splitterbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Es sei jedoch zu keiner Zeit eine Gefahr von der Bombe ausgegangen, teilt die Polizei mit. Die Einsatzkräfte des Kampfmittelräumdienstes führten die Bombe der sachgerechten Entsorgung zu.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 123830   Autor: PD Lübeck/red.   vom 27.07.2018 13.21

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.