Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 15. August 2018






Sparkasse zu Lübeck freut sich über 15 neue Auszubildende

15 junge Menschen sind Anfang August bei der Sparkasse zu Lübeck AG in ihr Berufsleben gestartet. Das sind zwei Auszubildende mehr als im Vorjahr. Neben der klassischen Ausbildung zu Bankkaufleuten bildet die Sparkasse auch wieder drei der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen eines dualen Studiums zum Bachelor of Arts aus.

Der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse zu Lübeck AG, Frank Schumacher, begrüßte die neuen Auszubildenden persönlich am ersten Arbeitstag. Er machte die Bedeutung der Ausbildung für die Sparkasse zu Lübeck deutlich: „Auszubilden hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Wir haben daher die Zahl unserer Ausbildungsplätze im Vergleich zum letzten Jahr um zwei Stellen erhöht, so dass in diesem Jahr 15 junge Menschen bei uns Ihre Ausbildung beginnen.“

Darüber hinaus unterstrich Frank Schumacher in seiner Begrüßung auch das Vertrauen, das den Auszubildenden der Sparkasse zu Lübeck von Anfang an entgegengebracht wird. „Die jungen Kolleginnen und Kollegen in unserem Haus sind von Anfang an gefordert. Sie sind aktiver Teil unserer Sparkasse.“ Er ermunterte den neuen Jahrgang, von Beginn an engagiert ins Berufsleben zu starten. Engagement zahle sich immer aus. „Wir sind mit rund 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Lübeck. Und natürlich möchten wir neue und frei werdende Stellen mit von uns ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzen.“

Er selbst hat 1984 erfolgreich seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse zu Lübeck absolviert. In den kommenden Jahren erhalten die Auszubildenden viele interessante Einblicke in die Unternehmensbereiche der Sparkasse zu Lübeck. In den zwölf Geschäftsstellen, dem neuen S-corner, dem neuen DialogCenter sowie den einzelnen KompetenzCentern des Instituts steht für sie ab sofort der Kundenkontakt im Fokus.

„Unsere Auszubildenden erhalten eine qualitativ hochwertige Ausbildung in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Hauses. Gerade in unserer jungen Geschäftsstelle, dem S-corner, können die Auszubildenden eigenverantwortlich tätig sein und unsere Kunden in einer modernen und digitalen Atmosphäre begeistern“, hob Nina Gutteck, Referentin für Ausbildung und Personalentwicklung der Sparkasse zu Lübeck AG, hervor.

„Zusätzlich besuchen alle Auszubildenden den Berufsschul- und sparkasseninternen Unterricht sowie mehrwöchige Lehrgänge an der Sparkassenakademie in Kiel. Beginnen wird die Ausbildung aber mit einem dreitägigen Einführungsseminar in den Media Docks, bei dem Teambildung und Spaß im Vordergrund stehen“, fügte Nina Gutteck hinzu.

Interessenten für einen Berufsstart im August 2019 können sich ab sofort unter www.sparkasse-luebeck.de/Ausbildung bewerben. Nähere Informationen sind bei Nina Gutteck unter der Telefonnummer 0451 / 147 - 393 oder E-Mail Nina.Gutteck@sparkasse-luebeck.deerhältlich.

Die Sparkasse zu Lübeck begrüßt die neuen Auszubildenden. Foto: Krause

Die Sparkasse zu Lübeck begrüßt die neuen Auszubildenden. Foto: Krause


Text-Nummer: 123916   Autor: Sparkasse HL/red.   vom 01.08.2018 14.46

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.