Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 13. Dezember 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

01.08.2018 18.23


Bauschutt der Kernkraftwerke nach Lübeck: CDU skeptisch

Die CDU-Bürgerschaftsfraktion wiederholt ihre Kritik an der Einlagerung von Bauschutt aus den still gelegten schleswig-holsteinischen Kernkraftwerken in der Lübecker Deponie Niemark.

„Als der schleswig-holsteinische Umweltmister Robert Habeck (Grüne) das erste Mal diesen Vorschlag auf den Tisch gelegt hat, haben wir auf die kritischen Punkte hingewiesen“, erklärt Dr. Burkhart Eymer, Sprecher der CDU im Werkausschuss.

„Die Einlagerung von Bauschutt aus den Kernkraftwerken darf keineswegs zum Selbstläufer werden. Die Lagerung ist in erster Linie ein Problem des Umweltministers und nicht der Hansestadt Lübeck.“
 
Für die CDU gebe es noch zahlreiche ungeklärte Fragen. Solange diese nicht beantwortet seien, lehne die CDU die Einlagerung tendenziell ab, so Eymer, der auch Vorsitzender des Ausschusses ist. Die Risiken für die Bevölkerung müssten restlos offen liegen. Und auch beim Umweltschutz und der Wirtschaftlichkeit dürfe es keine fragwürdigen Punkte geben. „Ich gehe davon aus, dass die Verwaltung uns im Werkausschuss eine umfangreiche Stellungnahme der Hansestadt vorlegen wird, die detailliert die Risiken benennt“, erklärt der Ausschussvorsitzende.

Autor: CDU HL/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.