Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
19.10.2018, 7.30 Uhr: Regionalliga Nord: Die Topteams unter sich
19.10.2018, 6.44 Uhr: CET startet Sonnabend auswärts in die Landesliga
19.10.2018, 6.07 Uhr: Verbandsliga: Tugenden mit Würze & Belohnung einsammeln – mit Geschrei
19.10.2018, 4.30 Uhr: Volleyball-Benefiz fürs Hospiz
19.10.2018, 3.46 Uhr: HSV Hamburg nach neun Spielen im Soll

VfB siegt 3:0 gegen SSV Jeddeloh

Erster Sieg im zweiten Regionalligaspiel: Der VfB konnte am Samstag bei erneut tropischen Temperaturen die englische Woche mit einem 3:0-Erfolg gegen den SSV Jeddeloh erfolgreich beenden. Die ersten beiden Treffer erzielte Daniel Franziskus (31./55.), den Schlusspunkt setzte Aleksandar Nogovic.

Für beide Mannschaften ging am Samstag die erste englische Woche der Saison zu Ende. Während Jeddeloh schon sein drittes Regionalligaspiel bestritt und mit Flensburg zum Auftakt, dem kräftezehrenden Derby in Oldenburg am Mittwoch und dem Spiel heute auf der Lohmühle gleich mal ein knackiges Auftaktprogramm bewerkstelligen musste, war der VfB zwar ebenfalls schon zum dritten Mal gefragt. Alle Spiele wurden allerdings daheim ausgetragen und unter der Woche stand bekanntermaßen das Pokalspiel gegen Bordesholm anstelle eines Regionalligaspiels in Kiel an.

Trainer Rolf Landerl hielt trotz des verletzungsbedingten Ausfalls von Kresimir Matovina an seinem bislang erfolgreichen System fest und änderte die Startelf nach dem 1:1-Auftakt gegen Oldenburg auf lediglich zwei Positionen. Marvin Thiel übernahm die Außenverteidigerposition von Matovina und erhielt so den Vorzug vor Andreas Gomig. Vorne durfte erstmals in dieser Saison Cemal Sezer von Beginn an ran, Stefan Richter blieb die Jokerrolle.

Bei den Gästen gab es ein Wiedersehen mit Björn Lindemann, der im Sommer von Germania Egestorf-Langreder zum SSV Jeddeloh gewechselt war und in der Hinrunde der Saison 2006/2007 für den VfB spielte. Verzichten musste Jeddelohs Trainer Key Riebau indes auf Florian Stütz und Shaun Minns, die nach Roten Karten im Oldenburger Derby ihre Sperre absitzen mussten.

Der VfB brauchte ein wenig Anlaufzeit, hatte dabei aber dennoch das Heft des Handelns stets in der Hand. Nach einer guten halben Stunde konnten die 1369 Fans auf der Lohmühle erstmals jubeln, als Dennis Hoins zu einem Solo über 20 Meter ansetzte und mit viel Übersicht auf Franziskus passte. Dieser drückte den Ball im Fallen an Torhüter Felix Bohe vorbei zur Führung ins Tor (31.). Grupes Kopfball (35.), ein Flachschuss von Franziskus (41.) und ein sehenswerter Thiel-Freistoß (44.) hätten sogar noch vor der Pause die Vorentscheidung bringen können.

Drei Minuten nach dem Seitenwechsel verpasste Tim Weißmann per Kopf das Ziel nur knapp (48.). In der 55. Minute schließlich sorgte erneut Dennis Hoins mit einem tollen Pass in den Lauf von Cemal Sezer für den berühmten Dosenöffner. Sezer umkurvte mit Tempo Jeddelohs Schlussmann und legte quer auf Franziskus, der den Ball in die Maschen hämmerte (55.) – Ektase vor dem VfB Block! Der Drops war gelutscht, Halkes Hammer (78.) und Löfflers Abschluss (83.) hätten schon früher das 3:0 bedeuten können, ehe der eingewechselte Nogovic, diesmal nach Löffler-Zuspiel, zum 3:0 vollendete (88.). Und fasst hätte auch Cemal Sezer sein gegen Jeddeloh inzwischen obligatorisches Tor erzielt, doch bei seinem Treffer in der Nachspielzeit stand unser Eigengewächs hauchdünn im Abseits.

Am Verdienst des grün-weißen Erfolges gab es keine Zweifel. Mit zunehmender Spieldauer nahm auch die Spielfreude der Grün-Weißen immer weiter zu so dass der Sieg auch in der Höhe in Ordnung ging.

Weiter geht es kommenden Freitag, 10. August, um 19.30 Uhr im ersten Spitzenspiel der Saison beim VfL Wolfsburg II.


Text-Nummer: 123975   Autor: VfB   vom 04.08.2018 21.11

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.