Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

11.08.2018 17.02


Angler befürchten Fischsterben im Mühlenteich

Die heißen Tage haben zu einer explosionsartigen Vermehrung von Wasserpest und Wasserlinsen - hier besser bekannt unter der Bezeichnung 'Entenflott' - geführt. Der Mühlenteich ist bereits großflächtig zugewuchert.



Der im warmen Wasser ohnehin verringerte Sauerstoff wird durch absterbende Pflnzen noch weiter abgesenkt.

Andreas Hardt, 1. Vorsitzender des Vereins Die Glücksfischer e.V., sagt dazu: "Die auf der Oberfläche treibende dichte Pflanzendecke lässt kein ausreichendes Licht mehr in die darunter befindlichen Pflanzenschichten durch. Die zwischen Gewässerboden und Oberfläche wuchernde Wasserpest stirbt dadurch ab. Die verwesenden Pflanzen entziehen dem Wasser noch weiteren Sauerstoff, was bodennahe Fische wie Aal, Wels, Brassen nicht mehr vertragen."

Die Angler fürchten um den Fischbestand im Mühlenteich. Zwar ist das Angeln dort grundsätzlich untersagt, aber die Hansestadt Lübeck gestattet Vereinen und Organisationen mit einer Sondererlaubnis immer einmal wieder das Angeln in dem stadtnahen Gewässer. In der Situation wird starker Regen, viel Wind, Wasserdurchströmung und notfalls auch eine Pumpe helfen.

Autor: Glücksfischer

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.