Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 22. Oktober 2018






Zehn Jahre Kinder- und Jugendkirche in St. Christophorus

Seit zehn Jahren gibt es die Kinder- und Jugendkirche, kurz KiJuKi, in der Lübecker St. Christophorus-Gemeinde. Jeden Freitag treffen sich dort Grundschüler, um zu lesen, singen, basteln, spielen und kochen.

Dieses Jubiläum wird mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, 2. September 2018 in der Christophorus-Kirche, Schäferstaße 2, gefeiert. Beginn ist um 11 Uhr. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es ein gemeinsames Essen im Gemeindesaal geben. Eine gute Gelegenheit für alle aktuellen und ehemaligen KiJuKi-Kinder und ihre Familien, einander wieder zu treffen. Neben dem Austausch ist auch eine Bilderschau aus den letzten zehn Jahren geplant.

Die Kinder- und Jugendkirche findet immer freitags, außer in den Schulferien, statt. Eingeladen sind Kinder im Grundschulalter, einen Nachmittag lang im Gemeindehaus an der Schäferstraße zu verbringen. Es gibt Geschichten aus der Bibel, die Kinder lernen Lieder, basteln und spielen. Immer wird auch gebacken oder gekocht, so dass es bei den Treffen auch eine Kleinigkeit zu essen gibt. Die Rezepte aus der KiJuKi sind sogar schon als kleines Kochbuch veröffentlicht worden. Von Beginn an leiten Annegret Borschel, Jens B. Meyer und Bettina Walcher-Janssen die KiJuKi an.

Für diesen beispiellosen Einsatz über ein ganzes Jahrzehnt ist Pastor Hans-Heinrich Schmidt sehr dankbar. "Möge das KiJuKi-Team weiterhin die Freude an der kreativen Gestaltung der Nachmittage behalten", so Schmidt "zur Freude der Kinder, aber auch ihrer Eltern, weil sie wissen, dass Ihre Kinder nicht nur schönes erleben, sondern auch wertvolles für ihr Leben mitbekommen."

Neben den wöchentlichen Terminen organisiert die Kinder- und Jugendkirche in jedem Jahr das Krippenspiel in der Gemeinde, gestaltet den Familiengottesdienst am Ostersonntag und ist bei Gemeinde- und Stadtteilfesten mit Angeboten und Aktionen dabei.

Im November 2008 startete die Kinder- und Jugendkirche in St. Christophorus als “Leuchtturm”-Projekt des Kirchenkreises. Zum ersten Treffen kamen bereits 19 Kinder. Mittlerweile finanziert die Kirchengemeinde die Kinder- und Jugendkirche das Projekt selbst. Bis heute nehmen die Kinder im Stadtteil das Angebot an. Aus den ehemaligen Teilnehmern sind bereits viele Jugendliche geworden, die sich als Teamer ehrenamtlich in der Gemeinde engagieren.

Weitere Informationen zur St. Christophorus-Gemeinde in Lübeck-Eichholz gibt es auch online unter www.christophorus-luebeck.de

Stehen hinter der Kinder- und Jugendkirche in St. Christophorus: Annegret Borschel, Bettina Walcher-Janssen und Jens B. Meyer. Foto: Foto Krause

Stehen hinter der Kinder- und Jugendkirche in St. Christophorus: Annegret Borschel, Bettina Walcher-Janssen und Jens B. Meyer. Foto: Foto Krause


Text-Nummer: 124093   Autor: Ines Langhorst/red.   vom 12.08.2018 17.27

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.