Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






Marode: Nächste Brücke in Lübeck wird gesperrt!

Lübecks nächste Brücke ist marode: Die Wielandbrücke ist ab Donnerstag für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Ob auch der Schiffsverkehr eingestellt werden muss, ist noch unklar. Die Gründung der Brücke ist beschädigt.



Bei einer jüngst durchgeführten Sonderprüfung an der Wielandbrücke wurde festgestellt, dass die Tragfähigkeit an mindestens zwei, möglicherweise an vier Gründungspfählen, nicht mehr gegeben ist. Aus diesem Grunde wird die Brücke kurzfristig für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die Sperrung wird derzeit vorbereitet und erfolgt am frühen Morgen des 16. August 2018. Die Umgehung ist über die Lachswehrbrücke oder die Puppenbrücke möglich. Ob eine Sperrung des Stadtgrabens in diesem Bereich für die Schifffahrt erforderlich ist, wird noch geprüft, hier ist eine Umfahrung der Brücke durch die Verbindung zur Stadttrave und zur Kanaltrave möglich.



Der allgemeine Zustand des Bauwerks hat sich in den letzten zehn Jahren rapide verschlechtert, so dass ab diesem Jahr jährliche Sonderprüfungen an der Brücke angeordnet wurden. In diesem Zuge wurden - als zusätzliches Gutachten - Bohrwiderstandsmessungen an den Gründungspfählen durchgeführt. Die Ergebnisse liegen seit Ende der letzten Woche vor. Die interne Auswertung der Abteilung Brückenbau bestätigt die Aussage des Gutachters, der die sofortige Sperrung der Brücke dringend empfiehlt.

Die Wielandbrücke wurde etwa 1920 errichtet und überführt einen Weg von der Wielandstraße zu den Wallanlagen über den Stadtgraben. 1996 wurden die Gründungspfähle zuletzt erneuert. Sie ist rund 66,5 Meter lang, hat eine nutzbare Breite von zwei Metern und ist als Gehwegbrücke ausgewiesen, wobei sie auch bei Fahrradfahrern sehr beliebt ist. Der Überbau besteht aus Stahlträgern, der Unterbau aus Holzpfählen.

Im vergangenen Jahr war die Dankwartsbrücke voll gesperrt worden. Sie wurde "notdürftig ertüchtigt" und konnte nach wenigen Monaten wieder frei gegeben werden.

Die Wielandbrücke muss gesperrt werden Foto: VG

Die Wielandbrücke muss gesperrt werden Foto: VG


Text-Nummer: 124134   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 15.08.2018 11.25

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.