Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






Überfall auf Penny-Markt: Beschuldigter ermittelt

Die Mitarbeiter der Filiale eines Penny-Discounters in der Lübecker Ziegelstraße wurden am Montagabend, 9. Juli 2018, Opfer eines Überfalles. Der bewaffnete Täter hatte sich offenbar zuvor unbemerkt einschließen lassen (wir berichteten). Jetzt konnte der mutmaßliche Täter festgenommen werden.

Bei den Ermittlern gingen diverse, voneinander unabhängige Hinweise auf einen 38-jährigen Lübecker ein. Dieser konnte aufgrund eines durch die Lübecker Staatsanwaltschaft erwirkten Haftbefehles zum Wochenanfang festgenommen werden.

In seinem Fahrzeug fanden die Beamten diverse Beweismittel. Darunter befanden sich eine Softairwaffe, die einer P 99 ähnelt, mehrere Messer und eine Sturmhaube.

Am Dienstag (14. August 2018) wurde der Lübecker dem Haftrichter vorgeführt. Der Haftbefehl bleibt aufrechterhalten. Der Vollzug des Haftbefehls ist ausgesetzt worden, da aufgrund angeordneter Meldeauflagen erwartet wird, dass sich der der Beschuldigte dem weiteren Verfahren nicht entzieht, wie die Polizei Lübeck mitteilt.


Text-Nummer: 124147   Autor: Polizei Lübeck/red.   vom 15.08.2018 16.09

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.