Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 25. September 2018






Musiktheater startet mit Operette

Mit Paul Abrahams "Ball im Savoy" eröffnet das Theater Lübeck die Spielzeit 2018/19 am 1. September, 19.30 Uhr, im Großen Haus. Eine erste kostenlose Kostprobe gibt es bereits am Mittwoch, 23. August, um 18.30 Uhr.

In den Hauptrollen sind Emma McNairy und Philippe Hall als Ehepaar de Faublas zu erleben, Stargast Angelika Milster und Lübecks Publikumsliebling Wioletta Hebrowska teilen sich die Partie der temperamentvollen Tänzerin Tangolita, Sara Wortmann spielt die Komponistin Daisy Darlington und der überaus wandelbare Steffen Kubach ist in der Rolle des türkischen Frauenhelden Mustapha Bei zu erleben. Die Operette gehört zu den großen Berliner Revueoperetten der sogenannten "Silbernen Operettenära". Der Schritt zum Musical ist nicht mehr weit, denn musikalisch bietet Paul Abraham alles auf, was in der Vergnügungshauptstadt Berlin in den 1930er Jahren angesagt war: Jazz und Blues, Tango, Fox und Paso Doble ebenso wie ohrwurmverdächtige Schlager und imposante Shownummern.

Gerade aus den Flitterwochen zurück, und schon hängt der Haussegen schief! Die junge Gattin glaubt, ihr Mann betrügt sie und legt sich mächtig ins Zeug, um dessen Eifersucht zu wecken. Schon ist die größte Konfusion im Gange – und das Verwirrspiel um Liebe, Täuschung und Seitensprünge nimmt seinen turbulenten Lauf. Die Hauptakteure sind neben dem jungvermählten Paar Aristide und Madeleine de Faublas eine argentinische Tänzerin namens Tangolita, Mustapha Bei, türkischer Gesandter und Aristides bester Freund, sowie der mysteriöse Jazzkomponist José Pasodoble, der in Wahrheit Daisy Darlington heißt und Madeleines Cousine ist. Schauplatz der Handlung ist Aristides luxuriöse Villa und natürlich der prächtige Ballsaal im Savoy, wo sich die feierwütige, champagnerlaunige High Society allabendlich zusammenfindet.

Musikalische Leitung: A. Pavlov
Inszenierung: M. Wallner
Bühne: H. Hauser
Kostüme: T. Liebermann
Choreographie: A. D. Kingston
Chor: J.-M. Krüger
Mit M. Daum, M. Düster, E. McNairy, A. Milster, E. Pape, J. Urban, S. Wortmann; F. Broermann, S. Giannotti, P. Hall, R. Katzer, J. Kolpe, S. Kubach, T. Mysliwiec; Chor des Theater Lübeck; Statisterie; Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck

Weitere Vorstellungen: 15. September, 19.30 Uhr, 7. Oktober, 18 Uhr

Das Musiktheater startet mit einer Operette in die neue Spielzeit. Foto: Kerstin Schomburg

Das Musiktheater startet mit einer Operette in die neue Spielzeit. Foto: Kerstin Schomburg


Text-Nummer: 124312   Autor: Theater Lübeck/red.   vom 23.08.2018 11.42

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.