Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 20. Oktober 2018






Lübeck hat die Chance auf Haus des Sports

An der Falkenwiese laufen die Arbeiten für ein neues Sport- und Freizeitzentrum bereits seit dem Frühjahr. Jetzt könnte an der Falkenwiese auch das seit Jahren geplante "Haus des Sports" entstehen. Der Bund hat ein Förderprogramm aufgelegt und könnte 90 Prozent der Kosten übernehmen.

Der Turn- und Sportbund sucht bereits seit einigen Jahren ein "Haus des Sports" für Seminarräume und seine Geschäftsstelle. Und auch der Tanzclub Hanseatic und der Lübecker Judo-Club suchen neue Standorte. Sie müssen ihre derzeitigen Vereinsheime auf der anderen Seite der Falkenstraße verlassen, da die Stadt das Gebiet neu bebauen möchte.

Das jetzt geplante dreigeschossige Gebäude enthält eine große Halle für den Judo-Sport, einen großen Bereich für den Tanzsport und zahlreiche weitere Räume - insgesamt rund 3400 Quadratmeter Fläche.

Das neue Haus des Sports wird rund 6,4 Millionen Euro kosten. Der Bund fördert mit seinem "Zukunftsinvestitionsprogramm zur Förderung der Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" Maßnahmen bis zu einer Höhe von vier Millionen Euro. Da Lübeck beim Haushalt immer noch "notleidend" ist, kann die Förderung 90 Prozent betragen - also rund 3,6 Millionen Euro. 400.000 Euro würde die Stadt zahlen. Die weiteren 2,4 Millionen Euro müssten die Vereine aufbringen, zum Beispiel durch Förderprogramme des Landes, Unterstützer und der eingesparten Erbpacht an den bisherigen Standorten.

Ob Lübeck sich um Mittel aus dem Förderprogramm bewirbt, muss die Bürgerschaft noch in diesem Monat entscheiden.

Am neuen Sport- und Freizeitzentrum Falkenwiese könnte jetzt auch das Haus des Sports entstehen. Grafik: Büro Ahner + Brehm

Am neuen Sport- und Freizeitzentrum Falkenwiese könnte jetzt auch das Haus des Sports entstehen. Grafik: Büro Ahner + Brehm


Text-Nummer: 124325   Autor: VG   vom 23.08.2018 17.10

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.