Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 22. September 2018






Rezitationsabend in der Gemeinnützigen

„Vorzüglich, vorzüglich! Muss sofort verboten werden!“: Unter diesem Motto lädt die Gemeinnützige, Königstraße 5, am Donnerstag, 30. August 2018, um 19.30 Uhr zu einem Rezitationsabend mit Texten Heinrich Heines ein.

Referenten sind Jutta Kähler und Dr. Jürgen Schwalm. Der Eintritt ist frei.

Dass Heines vorzügliche Gedichte verboten werden müssten, meinte Fürst Metternich. „Ein geborener Provokateur und ein ewiger Ruhestörer“, der sich stets zwischen alle Stühle setzte, so charakterisierte ihn Marcel Reich-Ranicki. „Seit zwölf Jahren diskutiert man über mich in Deutschland, man lobt mich und man tadelt mich, aber immer mit Leidenschaft und unaufhörlich. Dort liebt man mich, verabscheut man mich, vergöttert man mich, beleidigt man mich“, so Heine selbst 1835 über seine literarische Wirkung.

23 Jahre lang bis 1988 stritt man sich in Düsseldorf darüber, ob die Universität den Namen Heines tragen dürfe. Der romantische Poet und der politische Publizist, geliebt von den Einen kritisiert von den Anderen, sie kommen am Rezitationsabend am Donnerstag beide zu Wort.

Am Donnerstag findet in der Gemeinnützigen ein Rezitationsabend mit Texten von Heine statt. Foto: JW

Am Donnerstag findet in der Gemeinnützigen ein Rezitationsabend mit Texten von Heine statt. Foto: JW


Text-Nummer: 124370   Autor: Gemeinnützige/red.   vom 26.08.2018 14.42

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.