Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 16. Dezember 2018






Tote Person: Identität weiter unklar

Samstagmittag, 25. August, wurde der Leichnam eines Mannes aus dem Krähenteich nahe der Lübecker Innenstadt geborgen (wir berichteten). Die Identität der Person steht immer noch nicht fest, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 13.15 Uhr wurde der Polizeileitstelle der Fund eines leblosen Körpers im Lübecker Krähenteich gemeldet. Nahe der Rehderbrücke stellten die alarmierten Beamten kurz darauf einen im Wasser treibenden Leichnam fest. Die tote Person konnte von Einsatzkräften der Lübecker Berufsfeuerwehr geborgen werden. Ersten Erkenntnissen nach handelt es sich um den Leichnam eines Mannes, die Identität der Person steht noch nicht fest.

Auf Anordnung der Lübecker Staatsanwaltschaft wurde der Leichnam Lübeck beschlagnahmt zwecks Klärung der Todesursache der Rechtsmedizin zugeführt. Beamte des Kommissariats 11 der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Sachstand gibt es keine Hinweise auf ein mögliches Fremdverschulden. Die Ermittlungen sind jedoch noch nicht abgeschlossen und dauern weiter an.

Es ist noch unklar, wer aus dem Krähenteich geborgen wurde. Foto: VG/Archiv

Es ist noch unklar, wer aus dem Krähenteich geborgen wurde. Foto: VG/Archiv


Text-Nummer: 124396   Autor: PD Lübeck   vom 27.08.2018 13.59

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.